close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

GZSZ-Star Isabell Horn wurde entlassen: Sie verließ die Serie nicht freiwillig!

In einem Interview spricht Schauspielerin Isabell Horn über die schwerste Zeit ihres Lebens.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Isabell Horn GZSZ
Isabel Horn als "Pia Koch" in der Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Foto: RTL

Erinnert ihr euch noch an Isabell Horn? Von 2009 bis 2014 verkörperte die heute 38-Jährige bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ Pia Koch. In einem aktuellen Interview erzählt Horn nun, dass sie die Serie damals nicht freiwillig verließ.

 

GZSZ: Isabell Horn war depressiv

Gegenüber „Bunte“ erklärte Horn, dass sie 2013 zum ersten Mal einen depressiven Schub bekommen habe. „Es lag eine Trennung hinter mir und ich wurde unerwartet nach vier Jahren bei GZSZ gekündigt“, erinnert sie sich. Es habe ihr den Boden unter den Füßen weggezogen. In der Folge litt Horn nach eigenen Angaben und Müdigkeit und Antriebslosigkeit.

Auch interessant:

Längst hat sich Horn wieder ins Leben zurückgekämpft und ist heute auf Instagram sehr erfolgreich. Demnächst veröffentlicht sie ein Buch.

 

* Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt