Fernsehen

GZSZ-Comeback bestätigt: Biest kommt noch 2021 zurück!

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ gibt es kommende Woche ein Wiedersehen.

GZSZ: Dieser Bösewicht verlässt den Kiez
Ein Biest kommt völlig verändert zu GZSZ zurück.

Lange haben wir Laura (Chryssanthi Kavazi) nicht mehr auf dem Kolle-Kiez gesehen. Kommende Woche kehrt sie zu GZSZ zurück – und untermauert, dass sie eine extreme Wandlung durchgemacht hat.

 

GZSZ: Jo Gerner vertraut Laura nicht

GZSZ Laura und Yvonne
Laura (Chryssanthi Kavazi, l.) ist geschockt, wie schnell Yvonnes (Gisa Zach) Krankheit voranschreitet. Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Wir erinnern uns: Vor längerer Zeit reiste Laura mit ihrer Mutter Yvonne (Gisa Zach) in die USA, um sich die Niagara-Fälle anzusehen bevor diese erblindet. Seit ihrer Fehlgeburt ist Laura viel sanfter geworden. Sie kümmert und sorgt sich um andere, zeigt Reue und Anteilnahme.

Aktuell liegt ihr vor allem Yvonnes Wohlergehen am Herzen. Wie ihr kommende Woche bei GZSZ sehen werdet (bei RTL+, ehemals TVNOW ist die Comeback-Folge bereits verfügbar), will Laura nach ihrer Rückkehr Jo (Wolfgang Bahro) bei seinen Bemühungen unterstützten, Yvonnes Sehkraft durch die Investition in Gentechnologie zu unterstützen. Gerade, weil er demnächst seine Haftstrafe absitzen muss.

 

GZSZ: Laura tut alles für Yvonnes Gesundheit

Wegen der vielen negativen Erfahrungen, die er mit (der profitgierigen) Laura gesammelt hat, sperrt sich Gerner allerdings gegen ihr Angebot. „Ich will nicht davon profitieren, ich unterschreibe dir alles“, versucht Laura ihn zu überzeugen, Hauptsache Mama wird wieder gesund“.

Ob sich Gerner überreden lässt, könnt ihr ab sofort bei RTL+, ehemals TVNOW sehen. Dort sind alle Folgen bereits eine Woche vor Ausstrahlung im Free-TV zu sehen.

 

​* Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt