Serien

„Grey's Anatomy“: Neuer Chefarzt sorgt für Frust!

In den USA läuft bereits die 15. Staffel von „Grey’s Anatomy“. Ein Preview-Trailer auf Instagram zeigt, dass dieser Serien-Star der neue Chefarzt wird!

„Grey’s Anatomy” Staffel 15: Schock! Lässt sich dieses Paar scheiden?
Wer wird der neue Chefarzt bei "Grey's Anatomy"? / ABC

 „Du musst mich nicht belehren! Ich habe dich ausgebildet!“ „Und jetzt bin ich dein Chef! Und ich will, dass du den OP-Saal verlässt!“ Das klingt nach Ärger. Doch für den erfahrenen Dr. Webber wird es schwer sein zu akzeptieren, dass Alex Karev nun der Chefarzt und somit sein Vorgesetzter ist. Damit hat wohl niemand gerechnet. Zumindestens zeitweise hat Bailey ihren Posten an Dr. Karev weitergegeben.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

BRING. IT. ON! #GreysAnatomy

Ein Beitrag geteilt von Grey's Anatomy Official (@greysabc) am

 

„Grey’s Anatomy“: Das verrät die Drehbuchautorin über den neuen Chefarzt

Drehbuchautorin Krista Vernoff verriet „The Hollywood Reporter“, dass es sehr erheiternd sei, Alex Karev als neuen Boss zu sehen. „In vielerlei Hinsicht war er der am wenigsten wahrscheinliche Kandidat für den Job.“  Deswegen hatten sie sich letztendlich für ihn entschieden.

Vernoff findet, dass Karev ein völlig anderer Chef sein wird, als alle anderen vorher. Doch er wird seine Aufgabe hoffentlich gut meistern. Es wird mit Sicherheit amüsant sein zu sehen, wie er sich schlagen wird.

Ob Alex Karev seiner Rolle als Chefarzt gewachsen ist, erfahren wir wahrscheinlich ab Frühjahr 2019. Was vorher passiert, sehen wir wie gewohnt mittwochs um 20:15 auf ProSieben bei „Grey’s Anatomy“.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!