X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

„Grease“ kommt als Serie zurück! Dieser Netflix-Star übernimmt die Hauptrolle

Grease“ ist wohl eines der kultigsten Musicals und bekommt jetzt eine eigene Prequel-Serie! Auch der Cast soll schon stehen.

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Grease
Unvergessen: Olivia Newton-John als Sandy und John Travolta als Danny in "Grease".

„You’re the one that I want, ooh ooh ooh!” Sofort erklingt dieser Ohrwurm, wenn man als eingefleischter Fan an „Grease“ denkt. Und auch John Travolta prägte mit seiner gegelten Haarlocke einen Frisurtrend, der unvergessen bleibt. Als einstige Amateurproduktion in Chicago schaffte es „Grease“ unerwartet sogar bis an den Broadway und gilt seither als eines der erfolgreichsten Musicals. Neben den typischen Musik-Filmen wie „Dirty Dancing“ und „Footloose“ darf auch „Grease“ nicht im DVD-Regal fehlen.

Über 40 Jahre liegt jetzt die legendäre Verfilmung mit Travolta als Danny und Olivia Newton-John als Sandy zurück. Fehlt eigentlich nur noch eine Serie, oder?

Auch interessant:

 

„Grease“ wird zur Serie!

Bereits im vergangenen Sommer gab Paramount+ bekannt, eine Prequel-Serie aus dem „Grease“-Universum rauszubringen. Unter dem Namen „Grease – Rise of the Pink Ladies“ soll in zehn Episoden die Vorgeschichte rund um Sandy und ihre Mädels-Crew erzählt werden.

 

„Grease – Rise of the Pink Ladies“: Das ist der Cast

Noch bevor die T-Birds rund um Draufgänger Danny mit ihrem High School Rock n’ Roll den Schulhof vereinnahmten, regierten an der Rydell High die „Pink Ladies“. Im Fokus der Serie stehen demnach vier junge Frauen, die sich gegen jegliche Regeln auflehnen. Es soll um die Zeit vor dem großen „Grease“-Boom gehen. Sandy und Danny sollen bislang nicht besetzt werden, es weht jedoch ein frischer Wind durch den Cast. So mimt beispielsweise Netflix-Star Madison Thompson („Ozark“) die Rolle der Susan und Jackie Hoffman („Only Murders in the Building“) die Schuldirektorin.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Die Dreharbeiten laufen aktuell in Vancouver, Kanada. Einen genauen Starttermin der Serie gibt es bislang nicht. Der Streamingdienst Paramount+ soll jedoch noch 2022 auch in Deutschland starten!

 

*Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt