Serien

"Gossip Girl"-Neuauflage: Emily Alyn Lind ist neue Hauptdarstellerin

"Gossip Girl" kehrt zurück - als Neuauflage! Jetzt wurde die erste Darstellerin bestätigt.

"Gossip Girl"-Neuauflage: Emily Alyn Lin ist neue Hauptdarstellerin
"Gossip Girl" kommt zurück - als Neuauflage! Und die erste Hauptrolle steht schon fest... The CW

"xoxo - Gosspi Girl" - dieser Abschiedsgruß dürfte wohl jedem in den Sinn kommen, der damals "Gossip Girl" gesuchtet hat. Und wahrscheinlich klingelt er bald wieder in unseren Ohren, denn "Gossip Girl" bekommt offiziell ein Reboot. Bereits im letzten Jahr brodelte die Gerüchteküche gewaltig was eine Neuauflage anging, inzwischen hat wurde bestätigt, dass an einer neuen Serie gearbeitet wird. Offen ist noch, ob die Darsteller des Originals (2007 bis 2012), beispielsweise Blake Lively oder Penn Badgeley, wieder mit an Bord sein werden. Dafür soll eine andere Schauspielerin bereits feststehen. 

 

"Gossip Girl"-Neuauflage: Emily Alyn Lind ist neue Hauptdarstellerin

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

🕺🏻🕺🏻

Ein von @ emilyalind geteilter Beitrag am

Wie "Deadline" berichtet, soll Emily Alyn Lind ("Code Black") für das Format über ein paar wohlhabende Teenager der New Yorker Upper East Side und deren Intrigen, Liebeleien und Ausrutscher gecastet worden sein. Sie soll in die Rolle der Audrey schlüpfen, die sich nach einer langjährigen Beziehung fragt, was das Leben sonst noch so für sie bereithält. Ist sie die neue Serena van der Woodsen, nur mit einem anderen Namen?

Gegenüber "The Hollywood Reporter" verriet Joshua Safran, der nicht nur als Produzent fungiert, sondern auch als Drehbuchautor, dass wir die ursprünglichen Figuren wohl nicht in neuer Besetzung wiedersehen. Vielmehr geht es um ganz neue Geschichten mit anderen Figuren: "Acht Jahre nachdem die Original-Website offline ging, wird der sozialen Überwachung von Gossip Girl eine neue Generation von Teenagern der New Yorker Privatschulen vorgestellt. Die Prestige-Reihe wird sich damit befassen, wie sehr sich Social Media – und die Landschaft New Yorks selbst – in der Zwischenzeit verändert hat." Doch wer weiß, vielleicht sind die ursprünglichen "Gossip Girl"-Opfer Serena, Nate, Blair, Dan und Chuck ja bei einem Gastauftritt zu sehen?

Mal sehen, wie viel Original die ehemaligen Produzenten Josh Schwartz und Stephanie Savage, die dieses Mal wieder mit an Bord sein werden, sie der Neuauflage verpassen! Geplant sind im Übrigen zunächst zehn Folgen, die beim Streaming-Dienst HBO Max in den USA laufen - wann steht jedoch noch in den Sternen. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt