Serien

Früher "O.C. California", jetzt "Köln 50667"-Star!

Bei "Köln 50667" spielt er den Ben, früher war Jay Sirtl sogar schon in einer US-Erfolgsserie zu sehen. Hollywood was calling!

Früher "O.C. California", jetzt "Köln 50667"-Star!
Früher bei "O.C. California", jetzt im beschaulichen "Köln 50667": Fanliebling "Ben" Jay Sirtl war mal Teil der US-Serie. Foto: Warner Bros.

Jay Sirtl, in der fiktiven RTLzwei-Serie "Köln 50667" spielt er Mels und Ollis Halbruder Ben Straubinger, ist auch in Hollywood kein Unbekannter. Dort spielte er nämlich in der Serie "O.C. California" mit, wie der Mime nun in einer Fragerunde bei Instagram verriet.

 

Jay Sirtl: In Amerika das Schauspiel gelernt

Im Jahr 2003 startete die Serie auf Fox und endete 2007 mit dem Finale der vierten Staffel. Sie handelte von zwei Außenseiter-Schülern an einer High-School und deren Herausforderungen im Leben und in der Liebe. Ihre Darsteller - darunter auch Mischa Barten und Rachel Bilson - wurden über Nacht zu Stars, ergatterten auch nach "O.C." etliche Filmrollen. 

"Köln 50667"-Star Jay Sirtl: Rolle bei "O.C.California"
Vor 14 Jahren: Jay Sirtl in "O.C. California". Instagram/Jay Sirtl

Und wie kam ausgerechnet unser "Köln 50667"-Liebling dazu, in dem Hollywood-Hit mitzumachen? In Beverly Hills begann Jay Sirtl, der nebenbei modelt, mit der Schauspielerei. Als kleiner Durchbruch ist die Rolle in "O.C. California" also durchaus anzusehen. Dort spielte er unter dem bürgerlichen Namen Jorg Sirtl, einen Fitnesstrainer für eine Folge im Jahr 2006. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt