Gaming

"Fortnite" Sensation: ER stellt Ninja jetzt in den Schatten!

Völlig überraschend wird "Fortnite"-Streamer "Ninja" jetzt vom Thron gestoßen: Denn ER stellt jetzt einen beeindruckenden neuen Weltrekord in "Fortnite" auf.

Fortnite
Überraschung bei Fortnite: Denn ER stellt Ninja jetzt in den Schatten Foto: Koch Media

Hunderttausend Kills im "Battle Royale"-Spiel "Fortnite" ist auf jeden Fall eine Ansage. Diesen unglaublichen Rekord hat der US-Streamer "HighDistortion" nun tatsächlich als Erster geknackt. Der Fortnite-Gamer hat mit dieser Punktzahl nicht nur einen Weltrekord, sondern auch noch den größten "Fortnite"-Streamer weltweit übertroffen, der unter dem Namen "Ninja" bekannt ist. Nach diesem Highscore bekam HighDistortion natürlich sofortige Glückwünsche von verschiedenen Gamern und und Streamern, unter anderem seinen Dauer-Rivalen Ninja.

 

Fortnite: Das sagt HighDistortion zu seinem neuen Rekord

Gerührt wandte sich HighDistortion bei Twitter nun an seine Fans: Für ihn repräsentiert der Rekord letzten Endes alles, für dass er vom ersten bis zum hundertausendsten Kill gegrindet hat. Sein komplettes Statement seht ihr hier:

Jetzt stellt sich uns nur noch eine Frage: Wie lange hat HighDistortion für diese 100 Tausend Kills gebraucht? Mit knapp 18.000 Runden hat der Fortnite-Profi auf jeden Fall nicht wenig Zeit damit verbracht, sich die 100.000 Kills zu erkämpfen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!