Stars

„Finger weg!“: Robert und Christina getrennt!

Die beiden „Finger weg!“-Kandidaten Robert und Christina haben sich getrennt

„Finger weg!“-Trennung von Robert und Christina
Robert und Christina haben sich getrennt. Foto: Netflix

Robert van Tromp und Christina Carmela nahmen an der von Netflix produzierten Reality-Show „Finger weg!“ teil. Im Original läuft sie unter dem Namen „too hot to handle“. Wie der Name schon sagt, sollen die selbstbewussten Singles keinen Körperkontakt zueinander haben. Die Teilnehmer sollen lernen endlich mal tiefere Bindungen einzugehen und nicht von einem Flirt in den nächsten zuspringen. Die gesamte Truppe verliert etwas vom Preisgeld, wenn sich die Teilnehmer doch näherkommen als sie sollten. Gemeinsam leben sie in einer luxuriösen Villa. Genügend Platz, um sich kennenzulernen gibt es also. 

 

Finger weg!: Habt ihr die Regeln nicht verstanden? 

Robert und Christina nahmen an der zweiten Staffel teil, die 2021 bei Netflix ausgestrahlt wurde. Besonders bekannt machte sie der 20 Sekunden Handjob! Sie versenkten mal eben 8000 US-Dollar für ihr kurzes Erlebnis. Die beiden wurden auch relativ schnell rausgewählt, wäre wohl zu teuer geworden.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Darum trennten sich Robert und Christina

Auch nach der Show waren sie noch zusammen doch die Entfernung schien ihnen zuzusetzen. Robert lebt in London und Pilotin Christina in Kapstadt. Ein weiterer Grund scheint das öffentliche Interesse an der Beziehung der beiden zu sein. Robert bestätigt öffentlich auf seinem Instagram Profil die Trennung: „"Es fällt mir sehr schwer, es zu verarbeiten, aber nach neun Monaten Beziehung haben Christina und ich beschlossen, uns zu trennen."

Trotzdem scheinen sie friedlich auseinandergegangen zu sein. Das bestätigt Christina auf Instagram bei ihrem Trennungsstatement: „Die Trennung war absolut einvernehmlich und es herrscht kein böses Blut." Aktuell ist sie aber noch in London zusehen. Ob die beiden Singles jetzt wieder flirten oder ob sie probieren eine neue tiefe Bindung mit jemand anderem einzugehen bleibt offen!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt