Filme

„Fifty Shades of Grey“: Sie sollte eigentlich Anastasia spielen!

Am Sonntag läuft der letzte Teil der „Fifty Shades of Grey“-Reihe auf RTL. Die Erotik-Filme waren echte Kassenschlager und ihre Hauptdarsteller, Dakota Johnson und Jamie Dornan, sind mittlerweile Weltstars. Nun kommt heraus: Eigentlich hätten beinahe andere Darsteller ihre Rollen übernommen!

Dakota Johnson verkörpert die Rolle der anfangs schüchternen Anastasia Steele perfekt. Ursprünglich kamen aber ganz andere Schauspielerinnen für die Studentin, die den Selfmade-Millionär Christian um den Finger wickelt, infrage!

 

„Fifty Shades of Grey“: SIE hätten beinahe Ana gespielt!

Fifty Shades of Grey 3: Trailer
Für die Rolle der Ana kamen ursprünglich andere Schauspielerinnen infrage!          Screenshot/UniPictures

Im Video erfahrt ihr, welche fünf Darstellerinnen das sind. Was meint ihr - war Dakota Johnson die richtige Wahl? Oder hätte eine der anderen Beautys die Figur von Anastasia besser verkörpert?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt