Kino

Fast & Furious 9: Diese zwei Stars sollen zurückkehren!

Geht "Fast & Furious 9" mit Vin Diesel zurück zu den Wurzeln? Derzeit werden zwei alte Stars für den neuen Film gehandelt!

Fast & Furious Paul Walker Jordana Brewster
"Fast & Furious 9" soll für Fans eine Riesen-Überraschung bereithalten: Denn diese zwei Stars sollen jetzt zurückkehren! Universal

Die Familie gehört einfach zusammen! Zwar kam es im Vorfeld der Verschiebung von „Fast & Furious 9“ und dem neuen Ableger mit „The Rock“ und Jason Statham zu jeder Menge kleiner Streitigkeiten innerhalb des Schauspiel-Ensembles, doch mittlerweile scheint die Fortsetzung des Action-Spektakels wieder zurück auf dem richtigen Weg zu sein.

Dass man sich für den nächsten "Fast & Furious"-Teil etwas ganz Besonderes einfallen lassen will, zeigt schon alleine die Tatsache, dass Vin Diesel die Rückkehr zweier alter Weggefährten angedeutet hat: So soll sowohl Jordana Brewster als "Mia" zurückkehren als auch Regisseur Justin Lin, der bei Teil 3 bis Teil 6 Regie geführt hatte.

 

Fast & Furious: So soll Mia zurückkehren

Spannend wird vor allem, wie Diesel & Co. die Rückkehr von Mia erklären wollen: Schließlich war die Schauspielerin in der Reihe mit Paul Walkers Figur Brian O’Conner verheiratet. Doch in einem Facebook Live-Video bestätigte Diesel: „Ihr werden sie in den kommenden Kapiteln des ‚Fast‘-Universums sehen.“

Laut „Entertainment Weekly“ sollen die Gespräche mit Regisseur Justin Lin bereits weit fortgeschritten sein. Lin hatte zuletzt u.a. bei Star Trek: Beyond Regie geführt. Fast & Furious 9 soll voraussichtlich 2020 starten. Der neue Ableger mit Jason Statham und Dwayne „The Rock“ Johnson soll hingegen bereits 2019 in die Kinos kommen.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!