Fernsehen

Dschungelcamp 2022: Das sind die neuen Regeln!

Im letzten Jahr musste das Dschungelcamp Coronabedingt ausfallen. Nun sollen neue Regeln die nächste Show retten.

Dschungelcamp 2018
Dschungelcamp 2022: Das sind die neuen Regeln! Foto: RTL

Das erste Mal seit der Geschichte von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" mussten die Zuschauer:innen auf das Dschungelcamp verzichten. Nun sollen 2022 wieder Promis in den tropischen Dschungel ziehen. Deshalb soll es neue Regeln Corona-Regeln für die Teilnehmer:innen geben.

 

Dschungelcamp 2022: Strikte Regeln für die Promis

Während der Sender im vergangenen Jahr noch versuchte die beliebte Dschungelshow durch unterschiedliche Konzepte trotzdem zu veranstalten, musste sie am Ende jedoch trotzdem ausfallen. Nun soll "Bild.de" erfahren haben, mit welchen neuen Plänen der Sender versucht die Show stattfinden zu lassen. 

Bisher mussten die Kandidat:innen vor einer TV-Show in Quarantäne sowie einen Negativ-Test vorweisen. Das soll sich jetzt aber ändern: Wie "Bild" berichtet, müssen die Promis vollständig geimpft sein, um an der Show teilzunehmen. Auch soll sich die Drehzeit verlängern.
So sollen die Stars bereits in der Weihnachtszeit anreisen, um gegebenenfalls die Quarantänepflicht einzuhalten. 

Bisher wohnten die Promis immer im "Versace" Hotel - doch auch das soll sich ändern. Da zwischen dem Hotel und dem Camp zwei Bundesstaaten liegen, wird ein neues Zuhause für die Camp-Bewohner:innen gesucht. Ob das Dschungelcamp 2022 tatsächlich wieder in Australien stattfinden wird, bleibt abzuwarten. Der Sender RTL bestätigte diese Informationen noch nicht.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt