Serien

"Die jungen Ärzte"-Staffel 7: Start und Inhalt!

Wie geht es bei "In aller Freundschaft  - Die jungen Ärzte" ab April weiter?

Die jungen Ärzte: Baby für Ben und Leyla!
Start von "Die jungen Ärzte"-Staffel 7: So gehts weiter! Foto: Instagram/Sanam Afrashteh

Derzeit pausiert die Serie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" auf ARD, da auf diesem Sendeplatz aktuell "Die Krankenschwestern"-Staffel 2 ausgestrahlt wird. Doch wie geht es in der 249. Folge der Staffel 7 mit Dr. Leyla Sherbaz, Ben Ahlbeck und Co. eigentlich weiter?

 

"Die jungen Ärzte"-Staffel 7: Das passiert

Mit einer fremden Frau sieht Dr. Leyla Sherbaz ihre Tochter vor dem JTK stehen und fühlt sich völlig vor den Kopf gestoßen. Denn Ben Ahlbeck hat nicht erzählt, dass er sich in Hamburg ein wenig Unterstützung geholt hat. Außerdem muss Leyla feststellen, dass ihre Babysitterin Isabelle Hessler ein vertrautes Verhältnis zu Ben pflegt.  Aber ihre Befindlichkeiten darüber muss sie hinten anstellen und mit Dr. Kathrin Globisch Isabelles Symptomen auf den Ursprung gehen.Dr. Theresa Koshka ist sehr erstaunt, als der charmante Laurent Duval, ein Bekannter aus Brüssel, zu Besuch kommt.

Laurant verletzt sich an einer Champagnerflasche und zeigt dabei offensives Interesse an Theresa. Da wurmt es sie schon, dass Marc angesichts des Nebenbuhlers die Gelassenheit in Person zu sein scheint! Mikko stürzt sich in die Arbeit am Prototyp eines medizinischen Geräts, dass er gemeinsam mit Oberarzt Matteo Moreau entwickelt.

Die 249. Folge von "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte"-Staffel 7 läuft am 22. April auf ARD. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt