Stars

"Die Geissens" Skandal-Video: Flüchtlingshetze in Luxusurlaub!

Geiss
Einige unüberlegte Aussagen bringen den Geissens gerade einiges an Kritik ein. /Getty Images

Carmen und Robert Geiss und ihre beiden Töchter wollten über Algerien nach Dubai fliegen – doch da sie kein Visum beantragt haben, stecken sie in Algier fest. Für die Geissens ein Anlass, um über Flüchtlinge zu schimpfen.

 

"Die Geissens" dürfen nicht nach Algerien einreisen

In einem Video meckert Robert Geiss auf Instagram: „Ich glaube, die Geissens können nach Algerien nicht einreisen. Nee, die einzigen die reinkommen sind die Flüchtlinge, in Deutschland ganz easy. Hier geht es nicht, wir kommen nicht rein.“ Carmen ergänzt: „Unvorstellbar, wir dürfen keine 20 Stunden hierbleiben, aber alle Leute dürfen nach Deutschland, das finde ich echt zum kotzen.“

 

Robert und Carmen Geiss schimpfen über Flüchtlinge

 

Das ist der Hammer!! Auch die Geissens haben es nicht einfach!!

Ein Beitrag geteilt von Carmen Geiss (@carmengeiss_1965) am

Und auch in einem weiteren Video auf Carmens Profil sagt Robert Geiss: „Die Einwanderer nach Deutschland, die haben es einfacher als die Einwanderer nach Algerien. Wir wollten heute nach Dubai fliegen, respektive morgen. Uns hat man gesagt, unter 24 Stunden braucht man kein Visum, jetzt braucht man angeblich ein Visum. Das heißt, man hat uns jetzt hir festgesetzt, wir dürfen weder zurück nach Marseille, wo wir herkamen, noch dürfen wir ins Land einreisen. Bin mal gespannt, was jetzt passiert. Auf jeden Fall sind die Geissens jetzt erstmal in Haft.“ Und die Geissens-Tochter Shania fügt hinzu: „Ich hasse Algerien.“

 

Shitstorm für "Die Geissens" auf Instagram

Der Großteil der Follower ist geschockt von den Äußerungen der Geissens. Eine Userin schreibt: „Was für ein bekloppter Vergleich mit den Flüchtlingen. Echt ohne Worte. Ein bisschen mehr gesunden Menschenverstand hab ich euch doch zugetraut.“ Ein anderer ergänzt: „Es lässt einfach an Menschenverstand und Mitgefühl zweifeln, wenn Menschen (!), die aufgrund von Krieg ihr Land verlassen müssen und u.a. in Deutschland Zuflucht finden, verglichen werden mit einer reichen Familie, die aufgrund eines fehlenden Touristenvisums die Einreise in ein Land verwehrt bekommt.“

Andere Nutzer geben zu bedenken: „Algerier brauchen zur legalen Einreise nach Deutschland ebenso ein Visum wie wir dort.“ Ein anderer schreibt: „Als Persönlichkeiten im öffentlichen Leben sollte man nicht so plump die rechte Ecke wie AFD usw. unterstützen... vor allem vor euren Kindern nicht!“ Nur einige User unterstützen die Aussagen der Geissens.

 

"Die Geissens" fielen schon öfter mit problematischen Aussagen auf

Bereits in der Vergangenheit hat Carmen Geiss mit einem mittlerweile wieder gelöschten Instagram-Post für einen Shitstorm von den Fans gesorgt. Kein Wunder, dass eine der Töchter zu Beginn des Videos ihres Vaters zu bedenken gibt: „Mach das nicht!“. Hätten ihre Eltern mal darauf gehört – denn solche unüberlegten Aussagen sind wirklich keine gute Idee…

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt