Serien

"Die Dinos": "Nicht die Mama!" SIE war Baby Sinclair!

Es zählt noch heute zu den beliebtesten Kult-Charakteren der 1990er Jahre: Das Baby Sinclair aus der Sitcom über die sympathische Dinosaurier-Familie.

Sein jüngster Nachwuchs bereitete dem Familienvater Earl Sinclair stets eine Menge Ärger, denn der kleine Fratz hatte es in sich: Legendär sind die Szenen aus der beliebten Serie „Die Dinos“ in denen das quirlige Baby mit einer Bratpfanne auf seinen Vater einschlägt oder ihn mal wieder „Nicht die Mama“ nennt.

Diese Running-Gags machten den Mini-Saurier mit den Brombeer-Augen bei der großen Fangemeinde besonders beliebt. Nicht zuletzt auch dank seiner markanten, kratzigen Stimme erinnern wir uns noch heute gerne an die Puppen-Serie zurück.

Die Schauspielerin Edith Hancke lieh dem Baby in der deutschen Fassung ihre außergewöhnliche Stimme. Hancke stand im Laufe ihrer Karriere auf vielen bedeutenden Theaterbühnen, synchronisierte Disney-Klassiker wie „Susi und Strolch“ und bekam 1987 schließlich das Bundesverdienstkreuz verliehen. Auch eine goldene Kamera erhielt die Berlinerin für ihr Lebenswerk. Am 4. Juni verstarb Edith Hancke im Alter von 86 Jahren an Krebs.

Edith Hancke Heinz erhardt
Edith Hancke an der Seite von Heinz Erhardt!          ARD

Doch auch nach ihrem Tod wird uns die Schauspielerin weiterhin in Erinnerung bleiben, ebenso wie das kleine Dino-Baby und seine liebenswürdige Familie!

Für mehr nostalgische Momente, seht euch hier das lustige Musik-Video von Baby Sinclair an (ab Minute 1:08):

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!