Fernsehen

Chernobyl: ProSieben ändert Sendezeit

Die preisgekrönte Mini-Serie läuft heute später als geplant.

"Chernobyl"-Staffel 1 startet auf Amazon Prime: Kosten, Inhalt, Darsteller
Die Serie "Chernobyl" ist ein internationaler Erfolg. Foto: Sky

Am Montag, 19.April, wird die Serie „Chernobyl“ nicht wie geplant um 20.15 Uhr auf ProSieben zu sehen sein, sondern erst gegen 21 Uhr.

 

ProSieben: Interview mit Annalena Baerbock

Annalena Baerbock Die Grünen
Annalena Baerbock will ins Kanzleramt ziehen. IMAGO / sepp spiegl

Grund ist eine kurzfristige Programmänderung. Zur Primetime zeigt der Sender ein 45-minütiges Interview mit Annalena Baerbock, der Kanzlerkandidatin der Grünen. Katrin Bauerfeind und Thilo Mischke werden der Politikerin auf den Zahn fühlen.

Das soll beim Privatsender jedoch nur der Anfang sein. Denn ProSieben werde „diese Wahl intensiv begleiten“, so Chef Daniel Rosemann.

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt