Stars

Carmen und Robert Geiss: Tragischer Todesfall!

Robert und Carmen Geiss in Trauer: Das TV-Paar gedachte im Netz einem Freund, der vor rund eineinhalb Jahren bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam.

Die Geissens
Carmen und Robert Geiss trauern um einen Freund. Foto: RTL II

In der Folge "Die Geissens" vom Montagabend wurde es richtig emotional, denn Robert und Carmen Geiss erinnerten sich in ihrer RTL II-Sendung an ihren guten Freund Dennis H., der nur zweieinhalb Wochen nach den Dreharbeiten mit dem Millionärspaar bei einem Verkehrsunfall starb.

 

Carmen und Robert Geiss: Ihr Freund starb bei einem Verkehrsunfall

Die Folge, in der Dennis H. die Reality-Stars auf ihrer Yacht besucht, wurde aus Respekt vor der Familie des Toten erst jetzt ausgestrahlt. Und auch wenn der Unfall bereits eineinhalb Jahre her ist, ist die Trauer bei Carmen und Robert Geiss noch immer groß.

"Der Tod von Dennis im September 2017 hat uns schwer getroffen. Ein junger, lebensfroher Mensch wird plötzlich aus dem Leben gerissen und nichts ist mehr, wie es war. Dennis hat uns mit seiner Art begeistert und wir haben ihn sofort ins Herz geschlossen", schrieb Carmen auf ihrer Instagram-Seite.

 

Carmen Geiss: Emotionaler Appell an ihre Follower

Das Paar lernte Dennis Monate vor dem tragischen Unfall kennen. Der Sound-Experte und die Millionäre trafen sich zum ersten Mal, als der 29-Jährige für den Ausbau der Jacht ,Indigo Star‘ engagiert wurde. Nach dem ersten Treffen besuchte er, so Carmen gegenüber "Bild", die beiden mehrere Male. Mit der Zeit sei er ein "echter Freund" geworden.



Was Carmen Geiss und ihren Mann besonders zu schaffen macht: Der Tod des talentierten Mannes wäre vermeidbar gewesen! "Für einen Augenblick hat er sich während der Autofahrt von seinem Handy ablenken lassen. Für Dennis ist es leider zu spät, aber wir können uns entscheiden. Keine Nachricht ist es wert, sich und andere in Gefahr zu bringen – dafür ist das Leben einfach viel zu kostbar! Bitte passt auf euch auf!", appelliert die Zweifach-Mama in dem Post. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!