X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

VOD

"Bridgerton"-Star Regé-Jean Page spricht über seine Rückkehr in Staffel 3!

Nachdem Gerüchte über eine Rückkehr von Regé-Jean Page zu "Bridgerton" aufgekommen sind, spricht der Schauspieler nun selbst darüber.

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
rege-jean-page-rueckkehr-bridgerton
Regé-Jean Page ist nach Staffel 1 von "Bridgerton" ausgestiegen. Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Durch "Bridgerton" hat die Karriere von Regé-Jean Page so richtig Fahrt aufgenommen. Seitdem er durch seine Rolle des Dukes Millionen Herzen erobert hat, wird der Brite als neuer Shooting-Star und gar als nächster James Bond gehandelt.

 

"Bridgerton": Gerüchte um Rückkehr von Regé-Jean Page

Doch des einen Freud, ist des anderen Leid. Nach Staffel 1 der Netflix-Serie entschied sich der Schauspieler dazu, nicht zurückzukehren und sich stattdessen anderen Projekten zuzuwenden. Staffel 2 war auch ohne Regé-Jean Page ein Erfolg, doch Fans würden sich mit Sicherheit über ein Comeback freuen.

Auch interessant:

Einem Bericht der Zeitung "The Sun" zufolge soll ein Auftritt von Simon in Staffel 3 tatsächlich im Gespräch sein. "Es wurde noch nichts offiziell vereinbart, aber wir werden sehen, was passiert. Die Dinge sind im Moment noch sehr ungewiss, aber es wird zweifellos ein aufregendes Jahr für Rege", wird eine anonyme Quelle zitiert.

 

Regé-Jean Page stellt klar: Er kehrt nicht als Simon zurück

Nun hat sich Regé-Jean Page selbst zu den Gerüchten geäußert und dem Comeback eine klare Absage erteilt. Der Star postete bei Instagram ein Foto mit seinem Kollegen Jonathan Bailey, dessen Rolle Anthony in Staffel 2 in Fokus stand.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Zu der Aufnahme schreibt er: "Die Jungs sind wieder in der Stadt. (Nein, ich komme übrigens nicht zurück zur Show - das haben die Zeitungen erfunden.) Aber wir hatten das beste und stylischste Gespräch bei wirklich ausgezeichnetem italienischen Kaffee und Sonnenschein, das ich seit langem hatte."

Auch in Staffel 3 wird es also kein Wiedersehen mit dem Duke geben. Trotz dieser Enttäuschung dürfen sich die Zuschauer:innen aber mit Sicherheit trotzdem auf die ganz besondere Liebesgeschichte von Penelope und Colin freuen.

 


*Affiliate Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt