Serien

"The Blacklist": Dramatischer Ausstieg von Megan Boone

Tragischer Serien-Ausstieg für Megan Boone: Die hübsche Schauspielerin verlässt nach knapp drei Staffeln ihre Serie "The Blacklist" und schockiert damit alle.

The Blacklist, Megan Boone
Knapp drei Staffeln spielte Megan Boone Agent Liz Keen in "The Blacklist"

Achtung, Spoiler! Sie stand von Anfang an im Mittelpunkt: Agent Liz Keen (Megan Boone), die von dem undurchsichtigen Kriminellen Reddington (James Spader) als einzige Ansprechperson bei der CIA verlangt wird. 67 Episoden lang ermittelten die beiden zusammen gegen die größten Bösewichte der Welt. Jetzt ist Liz tot. Sie stirbt bei der Geburt ihrer Tochter Agnes. 

Ein Schock für viele Fans, denn schließlich fieberten sie drei Staffeln mit Liz mit und stellten sich dieselben Fragen wie sie. Ist Red nun ihr Vater? Sollte sie Tom (Ryan Eggold) eine zweite Chance geben? Wir können so viel verraten, dass Liz und Tom tatsächlich noch einmal vor dem Traualtar stehen werden. Doch dann schlägt das Schicksal zu.

 

Megan Boones Ausstieg: Alles nur Fake?

Ein klein wenig Hoffnung könnte es geben, dass Red schon einmal Liz' Tod vorgetäuscht hat. Allerdings lief das in der fünften Episode der dritten Staffel nicht ganz so dramatisch ab. So kann es durchaus sein, dass Megan Boone die Crime-Serie endgültig verlassen hat. Nicht nur die Fans sind darüber traurig, sondern auch ihr "Blacklist"-Partner Ryan Eggold. Er erklärte gegenüber "TV Line": "Ich habe es geliebt, mit Megan zu arbeiten, besonders seit wir die komplizierte Dynamik in Liz' und Toms Beziehung herausgearbeitet haben. Ich bin unglaublich neugierig, wie dieser tiefe Schnitt Toms Verständnis der Welt berührt und was das für die Zukunft ihrer Tochter bedeutet."

Ein Wiedersehen mit dem gutaussehenden 31-Jährigen wird es bald in seiner eigenen Serie geben. Vor kurzem wurde bekanntgegeben, dass "The Blacklist" einen Ableger namens "The Blacklist: Redemption" mit Eggold in der Hauptrolle geben wird. Megan Boone hingegen genießt ihr Mutterglück. Die 33-Jährige wurde vor einem Monat Mutter ihrer Tochter Caroline.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt