Fernsehen

„The Biggest Loser“-Kandidatin halbiert ihr Gewicht und heiratet ihren besten Freund!

Wow, was für eine Verwandlung! Die Amerikanerin Tara Costa hat es geschafft und ganze 70 Kilo abgenommen. Nach der erfolgreichen Diät heiratete die Show-Kandidatin jetzt ihren besten Freund. 

The Biggest Loser, Biggest Loser, Tara Costa
Von 130 auf 60 Kilo: Tara Costa / Facebook

Sechs Jahre nach der Teilnahme an der US-Ausgabe von „The Biggest Loser“ trägt Tara Costa noch immer ein breites Lächeln auf den Lippen. Jetzt erfüllte sich ihr ganz persönlicher American Dream: Costa heiratete ihren besten Freund John Baranowski in New York.

In der siebten Staffel der Abnehm-Show hatte die Finanzberaterin und ehemaliges Plus-Size-Model satte 70 Kilogramm abgenommen, halbierte ihr Gewicht von etwa 130 auf 60. Auch Jahre nach Ende der Staffel, in der sie den zweiten Platz belegte, zeigt Tara Costa sich mit umwerfender Figur.

Am vergangenen Wochenende folgte ein weiterer Höhepunkt: Die 30-Jährige heiratete ihren langjährigen besten Freund. Bei einer glamourösen Hochzeitsfeier mit 200 Gästen unter denen sich auch Freunde aus der Show befanden, strahlte Tara in einem weißen Traumkleid, das ihr neues Aussehen perfekt in Szene setzte. 

 

Church. ✔️Marry my best friend. ✔️Have the best wedding imaginable.✔️Off to the honeymoon of a lifetime with the man of my dreams!

Posted by Tara Costa on Sonntag, 5. Juli 2015

„Ich habe von dieser Hochzeit geträumt seit ich ein kleines Mädchen bin. Um ehrlich zu sein, hätte ich niemals gedacht, dass ich diesen einen besonderen Menschen finde. Aber heute ist ein großer Tag für mich und er wird mir als einer der wichtigsten Tage meines Lebens in Erinnerung bleiben. Ich heirate meinen besten Freund, John", so teilte die Braut ihre Freude auf Facebook mit.



Tags:
TV Movie empfiehlt