Serien

"Berlin - Tag und Nacht"-Unfall: Ärzte erklären Schmidti für tot!

Schock bei "Berlin - Tag und Nacht": Schmidti hat einen tragischen Unfall und wird von den Ärzten für tot erklärt!

BTN: Schmidti soll tot sein
BTN-Schock: Krätze erfährt, dass Schmidti tot ist! RTLzwei

+++ SPOILER+++

In seinen letzten Tagen will Schmidti sein Leben noch einmal in vollen Zügen genießen. Dazu zählt auch, mit seinen Freunden auf dem Hausboot zu feiern - trotz seines nahenden Todes. Krätze beobachtet seinen Freund jedoch mit Argusaugen und auch, dass Schmidti mehr Alkohol konsumiert, als er es in seinem Zustand sollte. Deshalb schreitet er in der Montagsfolge von "Berlin - Tag und Nacht" auch ein und mogelt seinem Kumpel Saft statt eines Cocktails unter. Dies fliegt jedoch auf - mit schrecklichen Folgen!

 

"Berlin - Tag und Nacht"-Unfall: "Schmidti ist tot!"

BTN: "Schmidti ist tot"
Jade, Krätze und Co. sind in großer Sorge um Schmidti. RTLzwei

Denn Schmidti will nicht bemuttert werden und haut ab. Als er am Abend immer noch nicht wieder da ist, ruft Krätze nacheinander mehrere Krankenhäuser an, um herauszufinden, ob sein Kumpel vielleicht irgendwo eingeliefert wurde. Und tatsächlich! Am Telefon erfährt er, dass Schmidti einen Unfall hatte! So schnell sie können machen sich Krätze und die Hausboot-Bewohner auf den Weg ins Krankenhaus.

Dort will man ihnen zunächst keine weiteren Informationen geben, da sie nicht die direkten Angehörigen sind. Das Warten ist für die Freunde ein Albtraum! Doch dann kann Emmi mehr herausfinden, was allen den Boden unter den Füßen wegzieht: "Schmidti ist tot!", erklärt Emmi unter Tränen. "Er wurde von einem Auto angefahren. Sie konnten nichts mehr für ihn tun." Krätze kann nicht glauben, was er da hört. Verzweifelt läuft er den Flur auf und ab und ruft nach seinem Freund, bevor er zusammenbricht. 

Tragischer "Berlin - Tag und Nacht"-Unfall: "Schmidti ist tot!"
Krätze bricht zusammen. RTLzwei

Völlig fertig schleppen sich die Mitbewohner schließlich zurück zum Hausboot, wo sie ihren Augen nicht trauen können: Da steht Schmidti quicklebendig in der Küche, trinkt ein Bier und versucht sich in Niederländisch! Er war nach dem Streit mit Krätze allein in Berlin unterwegs, war im Kiosk und hat beschlossen, eine neue Sprache zu lernen, erklärt er, als er die fassungslosen Gesichter sieht. Offenbar muss ein anderer Florian Schmidt den Unfall gehabt haben!

BTN: Schmidti lebt doch noch!
Krätze und die anderen können nicht glauben, dass Schmidti noch lebt! RTLzwei
 

BTN-Krätze soll über Schmidtis Tod entscheiden

Später nimmt Schmidti Jade und Krätze nochmal zur Seite und versichert seinem besten Freund, ihn in seine Patientenverfügung mitaufzunehmen, damit er alle notwendigen Infos von den Ärzten bekommt und "den Stecker ziehen kann", sollte es soweit sein. Ein Trost ist das für Krätze nicht so wirklich, der Jade später verspricht, sie mit in seine Entscheidungen einzubeziehen. Trotzdem nimmt er seine Kraft zusammen und setzt sich mit Jade und Schmidti am Abend zusammen, um die Patientenverfügung durchzusprechen. Ein schwerer Brocken...

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt