Fernsehen

"Bachelor in Paradise": Sie hätte beinahe Maxime ersetzt

Donya Dardmand (30) zieht als Wildcard-Kandidatin bei Bachelor in Paradise in die Villa ein und feiert damit ihr TV-Debüt. Dabei hätte man sie fast schon früher im Fernsehen sehen können …

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Bachelorette Maxime verteilt Rosen
Maxime Herbord (27) durfte in diesem Jahr die Rosen verteilen. Beinahe wäre es jemand anderes geworden. Foto: TVNOW

Das gab es noch nie! In der dritten Folge von Bachelor in Paradise bekommen die Singles Zuwachs, allerdings von völlig Unbekannten. Donya Dardmand ist eine davon. Über den Einzug der 30-Jährigen staunen besonders ihre Mitstreiterinnen nicht schlecht: Die schöne Südländerin ist eine große Konkurrenz und hätte fast Maxime Herbords (27) Platz als Bachelorette eingenommen.

 

Bachelor in Paradise: Donya hatte sich für Rolle der Bachelorette beworben

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Auf die typische Frage "In welcher Bachelor-Staffel warst du denn dabei?" muss Neuzugang Donya mit "In gar keiner!" antworten. Sie stammt nämlich nicht aus dem sogenannten "Bachelor-Universum". Zwar wäre sie einmal fast die neue Bachelorette geworden – ganz geklappt hat dieser Traum dann aber doch nicht und Maxime Herbord (Bachelor-Staffel mit Daniel Völz) durfte stattdessen in diesem Jahr die Rosen verteilen.

Auch interessant: 

Bachelor in Paradise: Wildcard-Kandidat Miro wollte Bachelor werden

Donya scheint nicht die Einzige zu sein, die in die Rolle des Rosenverteilers springen wollte. „Mit Grips, Humor und Muckis“ will auch Wildcard-Kandidat Miro Slavov (30) die Herzen der Mädels in der Villa erobern. Ein TV-Neuling ist er allerdings nicht, denn man kennt ihn aus der österreichischen Datingshow „Rendezvous im Paradies“ sowie als Kandidat aus „Austria’s next Topmodel“. Der ehemalige Fußballprofi wollte sogar Bachelor werden. Rosen verteilen darf er im Paradies aber auch.  

 

*Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt