X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kino

„Avatar 2“-Foto zeigt Jakes und Neytiris Sohn Spike

In der Fortsetzung des Erfolgsfilms geht es vor allem um das Thema Familie.

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Avatar
In einem Jahr soll "Avatar 2" endlich in die Kinos kommen.

Noch ein Jahr müssen wir auf die Fortsetzung des Kassenschlagers „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ warten – das erste von vier angekündigten Sequels. Tatsächlich ist es dann 13 Jahre her, dass der erste Teil mit seinen 2,7 Milliarden Dollar Einnahmen zum erfolgreichsten Film seiner Zeit wurde.

Um die Wartezeit zu verkürzen, haben hat das Team um Regisseur James Cameron ein Foto veröffentlicht, das eine neue wichtige Figur zeigt. Jakes (Sam Worthington) und Neytiris (Zoe Saldana) menschlichen Adoptivohn Miles alias Spike. Dieser wurde auf einer Militärbasis geboren und allein auf Pandora zurückgelassen:

 

Avatar 2: Familie steht im Fokus

Im Film werden auch die Na'vi-Kinder des Paares eingeführt: Neteyam (Jamie Flatters), Lo'ak (Britain Dalton) und Tuktirey (Trinity Bliss). Gegenüber dem Unterhaltungsportal „Empire“ betonte Produzent Jon Landau, dass die Familie im Mittelpunkt der Fortsetzung stehe: „Jake kommt aus der menschlichen Welt, Neytiri aus der Welt der Na'vi. Sie sind wie ein modernes, ethnisch gemischtes Paar, die Kinder großziehen, die vielleicht das Gefühl haben, weder zur einen noch zur anderen Welt zu gehören.“

Die Adoption Spiders stellt trotzdem einen Konfliktherd da: „Jake hat ihn aufgenommen, aber Neytiri sieht ihn als einen derjenigen, die ihre Heimat zerstörten und ihren Vater töteten“, so Landau weiter. Mehr werden wir erfahren, wenn „Avatar 2“ am 14. Dezember 2022 endlich ins Kino kommt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt