X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

Abschied: "Bergdoktor"-Staffel 16 ganz ohne "Anne"? | Ines Lutz äußert sich

"Bergdoktor"-Fans sind entsetzt und traurig über die Geschehnisse im 15. "Bergdoktor"-Finale. Ist "Anne"-Darstellerin Ines Lutz jetzt ausgestiegen?

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
"Bergdoktor"-Staffel 15: Wie geht es für Anne weiter?
"Bergdoktor" ohne Anne? Kaum vorstellbar. Dennoch müssen wir auf sie in Staffel 16 verzichten. Foto: Screenshot/ZDF

Am 17. März ist das 15. "Bergdoktor"-Finale im ZDF über die Bildschirme geflimmert. Kein Leichtes für die Grubers und die Fans, war es doch eine sehr emotionale Staffel und ein noch dramatischeres Ende. Lange hatten die Zuschauer gehofft, dass es in Staffel 15 endlich zur langersehnten Hochzeit von Anne und Martin kommen würde. Doch seit dem Finale ist klar, dass es dazu nicht mehr kommen wird.

Die ganze Staffel hindurch hatte Anne sich gefragt, wie ihre Zukunft aussehen wird, mit dem Gedanken daran gehadert, dass Martins Kind nie ihres sein würde, und ist schlussendlich zur Einsicht gelangt, dass sie sich beide verloren haben. In einem Abschiedsbrief löste Anne schweren Herzens die Verlobung: "Nach den letzten Wochen und Monaten müssen wir ehrlich zueinander sein. Und uns eingestehen, dass es die Zukunft, die wir miteinander wollten, nicht mehr gibt. Ich weiß, dass du Zeit brauchst, um dich zu ordnen und dich wiederzufinden. Und ich brauche die Zeit genauso."

Weiter erklärte Anne darin: "Ich will, dass du dich frei fühlst. Frei, nach New York zu fliegen, wenn du es willst. Frei, Franziska und deinen Sohn auf den Gruberhof zu holen, wenn es das ist, was du brauchst. Ich will, dass du glücklich bist, Martin. Ich hoffe, dass wir uns irgendwann mal wiedersehen. Und uns dann als Freunde umarmen können. Ich liebe dich noch immer. Aber es ist nicht die Liebe, die ausreicht, um ein Leben lang zusammenzubleiben."

 

"Bergdoktor"-Staffel 16: Ausstieg von "Anne" Ines Lutz?

"Bergdoktor"-Finale: Anne trennt sich
Anne ist weg. Foto: Screenshot/ZDF

Klar, dass sich die Fans nun Fragen, ob wir in Staffel 16 ohne die sympathische Landwirtin auskommen müssen, braucht sie doch offensichtlich Zeit und Abstand von Martin und den Grubers. Kommentare wie "Wenn Anne in der nächsten Staffel nicht mehr mitspielt und das wirklich das Ende der beiden war, dann Glückwunsch an die Drehbuchautoren. Nicht. Dann wars das für mich mit Bergdoktor" und "Ich hoffe, du gehst nicht aus der Serie. Wäre echt schade! Das kann kein Ende sein für dich und den Doktor und vor allem die Grubermilch" häufen sich auf dem Instagramaccount von Darstellerin Ines Lutz.

Dort verabschiedete sich die Schauspielerin nun bei ihren Fans - und bestätigte damit das endgültige Aus: "Liebes Publikum, liebes Team, liebe Kollegen- ich danke Euch für Eure Liebe und Euer Vertrauen in den vergangenen Jahren. Ihr seid ein Geschenk!" Darunter sammeln sich zahlreiche Kommentare trauriger Zuschauer, aber auch Kolleg:innen wie Rebecca Immanuel kommen zu Wort: "Liebe Ines, Du fehlst schon jetzt. Sooooo schön aber, dass Du so lange dabei warst", schreibt die "Vera"-Darstellerin.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Auch der Sender bestätigte den Abschied von Ines Lutz. Doch nicht nur von ihr, auch Simone Hanselmann wird in Zukunft nicht mehr Teil des "Bergdoktors" sein: "Tja, jetzt haben sich Anne und Franziska verabschiedet. Liebe Ines, liebe Simone, habt 1000Dank für die tolle Zusammenarbeit, Eure Fröhlichkeit und Eure Freundschaft. Wir werden Euch sehr vermissen! Ihr seid großartige Schauspielerinnen und traumhafte Kolleginnen. Wir wünschen Euch für die Zukunft von Herzen alles Gute! DANKE, DANKE, DANKE!"

2021 hatte Ines Lutz schon einmal gegenüber der "Gala" darüber gesprochen, wann für sie der Zeitpunkt gekommen sei, sich von der Serie zu verabschieden: "Wenn Anne sich jetzt aufgrund ihrer Gebärunfähigkeit zu sehr von Martin abhängig machen würde und ihm ständig dankbar dafür ist, dass er bei ihr bleibt, obwohl sie keine Kinder bekommen kann. Das fände ich nicht so gut, es schauen einfach zu viele Menschen diese Serie und so ein Rollenbild sollte man nicht vermitteln. Anne darf sich auf keinen Fall klein machen."

Auch interessant:

In Staffel 15 standen vor allem Martin und sein Baby sowie Franziska im Fokus, sodass Anne wenig Raum bekam und wenig Zeit für sie und ihre Gefühle und Sorgen war, sodass sie sich wohl wirklich kleingemacht hat. Doch am Ende der Staffel emanzipierte sie sich davon und entschied sich, auf sich zu hören und zu gehen.

 

Kommt Anne doch eines Tages zum "Bergdoktor" zurück?

Das muss jedoch nicht das Ende von Anne beim "Bergdoktor" bedeuten, immerhin könnte Anne für Gastauftritte zurückkehren, wenn auch die Beziehung mit Martin der Vergangenheit angehört. Immerhin besitzt sie mit Hans zusammen die Grubermilch, sodass sie geschäftlich auch weiterhin mit den Grubers zu tun haben wird. Dies könnte sie jedoch zunächst fernab von Ellmau, denn immerhin besteht sie auf Abstand und Zeit, die erst einmal vergehen muss. Daher wäre ein Wiedersehen am Ende der neuen Staffel oder vielleicht erst der darauffolgenden denkbar. 

Außerdem scheint Anne nicht auszuschließen, Martin eines Tages nur noch als Freundin zu begegnen. Einen Zeitpunkt nennt sie jedoch nicht, sodass dieser in Staffel 16 vielleicht auch noch nicht gekommen ist. Wir drücken jedenfalls die Daumen, dass wir Anne nicht für immer beim "Bergdoktor" missen müssen!

Alle weiteren Infos zur 16. Staffel erfahrt ihr hier:

 

*Affiliate-Link

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt