Filme

"Zurück in die Zukunft": Nach 35 Jahren wieder vereint!

35 Jahre ist es nun schon beinahe her, seit Marty McFly aus Versehen in die Vergangenheit reiste. Zeit für eine Reunion der "Zurück in die Zukunft"-Stars!

"Zurück in die Zukunft"-Reunion nach 35 Jahren!
Der Cast von "Zurück in die Zukunft" kommt nächstes Jahr zusammen! RTLzwei

Seit "Zurück in die Zukunft" 1985 rauskam, hat sich der Film beziehungsweise die Reihe zum absoluten Kult entwickelt: Es folgten zwei Fortsetzungen, etliche Fanartikel, Freizeitparks und Kinoveranstaltungen, bei denen bis heute die Geschichte um Marty und Doc Brown noch einmal auf der großen Leinwand gezeigt wird. 

 

"Zurück in die Zukunft"-Reunion nach 35 Jahren!

Anlässlich des 35. Jubiläums des ersten Teils feiern die Darsteller Michael J. Fox, Christopher Lloyd, Lea Thompson sowie Co-Autor Bob Gale daher eine Reunion, die gleichzeitig den Auftakt zum 11. TCM Classic Film Festival in L..A. bildet, welches im Frühjahr stattfindet. Dort wird "Zurück in die Zukunft" auch zum ersten Mal in 4K remaster-Qualität zu sehen sein. 

Das Film-Festival wird nicht das einzige sein, was den Cast des Klassikers 2020 erwartet: Wie "Entertainment Weekly" berichtet, kommt der Streifen im kommenden Jahr auch als Musical in Manchester und London auf die Bühne. Seit 2012 hatten "Zurück in die Zukunft"-Macher Robert Zemeckis und Bob Gale an der Umsetzung gearbeitet, etliche Male wurde das Projekt verschoben. Darsteller Olly Dobson übernimmt darin ab Februar den Part von Michael J. Fox.

Im Video seht ihr, dass vor einigen Jahren sogar mal über eine Neuauflage mit einer Frau anstelle Marty McFlys spekuliert wurde:

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt