Fernsehen

The Masked Singer: Die neuen Masken der verrückten Tanz-Show

Affe, Glühwürmchen und Co.: ProSieben stellt die neuen Kostüme und Masken der Show The Masked Dancer vor.

 

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
The Masked Dancer 2022 Maske Kostüm
Foto: ProSieben/Willi Weber

Nach The Masked Singer folgt schon am 6. Januar der Auftakt der Nachfolge-Show The Masked Dancer. Sender ProSieben stellt nun die neuen Masken und Kostüme vor, in die die Prominente schlüpfen dürfen - und diese sind ausgefallener denn je. 

Vom Breakdance-Affen, der in bunter Ballonseide gekleidet ist, bis hin zum menschengroßen Buntstift samt Radiergummikopf. Die Kostümdesigner durften sich mal wieder voll ausleben. Fünf Kostüme zeigt der Sender vorab. Zwei weitere Gewänder aber bleiben vorerst noch geheim.

Außerdem geheim bleibt die dritte Person im Rateteam. Wie bei der Schwestersendung darf ein Team aus drei Promis rätseln, wer unter dem Kostüm steckt. TV-Moderator Steven Gätjen und Musicaldarsteller Alexander Klaws sind bereits Teil der Runde. Wechselnde Gast-Rätsler sollen dann jede Woche das Duo ergänzen.

 

Bei The Masked Dancer Rätseln per App: Mitraten, wer hinter der Maske steckt

Matthias Opdenhövel bei "The Masked Singer"
Nach dem großen Show-Erfolg The Masked Singer, moderiert Matthias Opdenhövel nun die Schwestershow The Masked Dancer. Foto: imago images / Future Image

Zuschauer dürfen auch wieder miträtseln und in der App abstimmen. Indizien, wer hinter den Masken steckt und tanzt, sollen viele zu entdecken sein, verspricht der Moderator der Sendung, Matthias Opdenhövel.

Wer sich hinter den Moves versteckt, bleibt ein riesiges Geheimnis - bis zum Schluss. Selbst in den Proben, in denen die Promis Performances mit ihren Dancecoaches einstudieren, bleiben die Maske auf. Ein Geheimnis über die maskierten Tänzern aber verriet Matthias Opdenhövel: “Sie alle können beruflich Tanzen, die meisten sind aber keine Profis”. Es bleibt geheimnisvoll.

Auch interessant: 

Ab dem 6. Januar läuft die Tanzshow in vier Live-Sendungen immer donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben.

 

*Affiliate-Link

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt