close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

Sommerhaus der Stars: Schock für RTL nach Folge 2

"Das Sommerhaus der Stars" ist gerade erst gestartet, da muss sich RTL schon Gedanken um die neue Staffel machen.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
sommerhaus-schock-rtl.
"Das Sommerhaus der Stars" kommt nicht in Fahrt. Foto: RTL

"Das Sommerhaus der Stars" gehörte in den letzten Jahren zu dem beliebtesten Reality-TV-Formaten des Senders RTL und kam sogar fast an das Aushängeschild "Dschungelcamp" heran. Für Unterhaltung sorgen diverse Skandale vor und während der Sendung.

 

"Sommerhaus der Stars" im Quoten-Tief

In diesem Jahr ist es im Vergleich zu den anderen Staffel allerdings auffallend ruhig. Vergangene Woche starteten die neuen Folgen mit Stars wie Kader Loth und Eric Sindermann, doch nach großen Dramen suchen die Zuschauer:innen noch vergeblich.

Auch interessant:

Trotzdem schalteten zum Staffelauftakt viele interessierte Fans ein und bescherten RTL somit am Mittwochabend einen Marktanteil von 15 Prozent. Ganz anders sieht es nun aber bei der zweiten Folge aus, die am Sonntagabend ausgestrahlt wurde.

Wie "DWDL" berichtete, fiel "Das Sommerhaus der Stars" regelrecht in ein Quoten-Tief und lockte sogar so wenig Menschen wie noch nie vor den Fernseher. 660.000 Zuschauer:innen zwischen 14 und 49 Jahren schalteten am Sonntagabend RTL ein.

 

Sind das die Gründe für den schweren Start der RTL-Show?

Das machte gerade einmal einen Marktanteil 10 Prozent aus. Auch ingesamt lag die Quote nur bei 1,60 Millionen. Das mag zum einen an dem hart umkämpften Sonntagabend liegen, an dem zum Beispiel auch die beliebte Show "The Voice" zu sehen ist.



Zum anderen stellt der Sender beim Streamingdienst RTL+ die Folgen schon deutlich früher zur Verfügung. Auch das könnte eine Rolle spielen. So oder so werden die Verantwortlichen mit Sicherheit hoffen, dass die ein oder anderen Streitereien im Sommerhaus für mehr Interesse beim Publikum sorgen wird.

 

*Affiliate Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt