Stars

Sexy GZSZ-Star Iris Mareike Steen im Playboy! | Heute bei "Promi Shopping Queen"

In der Daily-Soap GZSZ spielt Iris Mareike Steen den zugeknöpften Gutmenschen Lilly Seefeld - nun zeigt sich die Schauspielerin von einer völlig anderen Seite und posiert nackt für den Playboy!

Ganz freimütig posiert Iris Mareike Steen hüllenlos vor der Kamera, erzählt, dass sie über ein Techtelmechtel mit einem Rocker nachgedacht hätte und anfangs lieber eine Lesbe bei GZSZ gespielt hätte - im neuen "Playboy" läutet die Schauspielerin wohl einen Image-Wechsel ein.

Iris Mareike Steen, Playboy
So sexy ist Iris Mareike Steen auf dem neuen Playboy-Cover

Wie schon ihre (Ex-)GZSZ-Kollegen Ulrike Frank, Sila Sahin und Isabell Horn zeigt nun auch Iris Mareike Steen im Playboy, was sie zu bieten hat. Vor der tollen Kulisse New Yorks posiert die 23-Jährige in schwarzer Satin-Weste und Höschen. 

 
Iris Mareike Steen, Playboy
Traumhafter Ausblick: die nackte GZSZ-Schauspielerin mitten in New York

Im Interview verrät die Lilly-Seefeld-Darstellerin, dass sie auf Hugh Jackman und Green Day steht. Sie hat sich sogar eine Herzgranate nach einem Album-Cover der Band tätowieren lassen. Sogar Groupie zu werden würde sie sich überlegen, wenn sie Single wäre. Das hätten wir der braven Lilly gar nicht zugetraut!

Iris Mareike Steen, Playboy
Wow! Die Blondine im durchsichtigen Negligé

Iris Mareike Steen spricht aber auch über ihre Anfangszeit bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" und bestätigt, dass sie anfangs gerne eine Lesbe gespielt hätte. "Ich glaube, grundsätzlich sind Frauen meistens gepflegter als Männer und ich finde, es wäre mal eine neue Erfahrung", begründet sie ihren Wunsch. Momentan bandelt Lilly ja mit dem Flüchtling Amar an, doch vielleicht schreiben die GZSZ-Autoren jetzt auch eine heiße Szene mit der lesbischen Anni ein. Dabei könnte Steen sogar auf private Erfahrungen zurückgreifen!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt