Serien

Schock für Herzogin Kate: Ungewollt schwanger!

Die Gerüchteküche brodelt! Herzogin Kate soll nicht mal ein Jahr nach der Geburt von Prinz Louis schwanger sein. Doch das war ganz und gar nicht geplant!

Herzogin Kate: Ungewollt schwanger!
Herzogin Kate soll in anderen Umständen sein. Foto: Getty Images
 

Herzogin Kate: Die Schwangerschaft soll sie extrem überrascht haben

Mit dieser Nachricht hätten auch Royals-Experten niemals gerechnet: Wie das "OK!"-Magazin berichtet, sollen Herzogin Kate und Prinz William so kurz nach der Geburt von Prinz Louis ihr viertes Kind erwarten. Angeblich ein Schock für die gesamte royale Familie!



Herzogin Kate soll völlig unerwartet und nicht geplant schwanger geworden sein, so ein Insider laut "InTouch". Die Nachricht hat sie deshalb sehr überrascht haben, ein Kind zu diesem Zeitpunkt soll sie nicht gewollt haben. Gewissheit über den unverhofften Baby-Segen hat die Herzogin bei einem Besuch im Krankenhaus mit ihrer Schwester Pippa erhalten haben.

 

So erfuhr Kate von den Baby-News

Pippa hat vor wenigen Wochen ihr erstes Kind zur Welt gebracht und war zuvor im "Lindo"-Flügel des St.-Mary's-Hospital, um sich noch einmal umzuschauen. "Als Kate ihre Schwester die Klinik zeigte, traf sie auf Dr. Alan Farthing, der schon bei der Geburt ihrer drei Kinder dabei war", verrät die unbekannte Quelle.



"Sie zog ihn zur Seite und verschwand mit ihm in der Praxis. Als sie wieder herauskam, strahlte sie", heißt es weiter. Als klares Indiz dafür, dass Herzogin Kate tatsächlich ein Baby im Bauch trägt. Ob die süßen Gerüchte tatsächlich der Wahrheit entsprechen, wird sich frühstens bei der offiziellen Verkündung des Palastes zeigen. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!