X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

Sarah-Jane Wollny: Deshalb will sie nicht in die Türkei

Einen Teil der Wollnys hat es in die Türkei gezogen. Sarah-Jane ist dagegen in Deutschland geblieben. Jetzt erklärt sie, warum.

 

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Sarah-Jane Wollny: Was ist mit ihr los?
Sarah-Jane Wollny ist in Deutschland geblieben. Foto: Instagram/Sarah Jane Wollny

Vor einigen Monaten haben die Wollnys eine unerwartete Entscheidung getroffen: Mama Silvia ist mit ihrem Mann Harald sowie Estefania, Sarafina, Peter, ihre Zwillinge und Cataleya haben ihre Zelte in NRW abgebrochen und sind in die Türkei ausgewandert.

 

Sarah-Jane Wollny bleibt wegen ihres Freundes in Deutschland

Während sich die Gruppe in der neuen Wahlheimat pudelwohl fühlen, scheinen andere Mitglieder:innen der Familie nicht wegziehen zu wollen. Neben Sylvana und Loredana hat sich auch Sarah-Jane gegen eine Auswanderung entschieden.

Auch interessant:

In ihrer Instagram-Story verrät die 23-Jährige auch den Grund: "Weil mein Partner in Deutschland lebt und ich noch arbeiten gehe." Besonders die Liebe zu Tinush, mit dem Sarah-Jane seit 2020 zusammen ist, scheint sie also hier zu halten.

 

Sarah-Jane Wollny über Trennung: Gute Gelegenheit "mehr eigenständig zu sein"

sarah-jane-alleine
Sarah-Jane spricht über die Trennung. Foto: Instagram/ Sarah-Jane Wollny

Doch natürlich drängt sich auch die Frage auf, ob der TV-Star ohne den Großteil der Familie gut zurechtkommt. Auch hier hat sie eine überraschende Antwort parat: Die räumliche Trennung sei "abwechslungsreich und entspannend", so Sarah-Jane.



Natürlich gebe es auch Tage, an denen sie ihre Familie vermisse und sich alleine fühle, aber dies sei normal, erklärt die junge Frau weiter. Sie sei ständig mit ihren Liebsten in Kontakt und freue sich, dass sie ihren Traum verwirklichen konnten. Für sie sei es eine gute Gelegenheit "mehr eigenständig zu sein", betont der Wollny-Spross - eine sehr erwachsene und reife Einstellung!

 

*Affiliate Link

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt