close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Technik

Samsung Galaxy Watch 6: Die Smartwatch zum kleinsten Preis finden

Wir verraten, was die Samsung Galaxy Watch6 kann, welche Technik die neue Smartwatch bietet, was sie kostet und wo du sie heute zum besten Preis kaufen kannst.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Samsung Galaxy Watch6 und Watch6 Classic kaufen
Die Samsung Galaxy Watch6 und Galaxy Watch6 Classic ist ab sofort erhältlich. Foto: Samsung
Inhalt
  1. Samsung Galaxy Watch6 zum guten Preis kaufen
  2. Auf Lager: Die Galaxy Watch6 Classic
  3. Galaxy Watch6 Preis: Das kostet die neue Samsung Smartwatch
  4. Was ist neu an der Galaxy Watch6?
  5. Wann erschien die Galaxy Watch6?
 

Samsung Galaxy Watch6 zum guten Preis kaufen

Samsung hatte die Galaxy Watch6 am 26. Juli 2023 offiziell vorgestellt – jetzt ist das gute Stück seit geraumer Zeit auf dem Markt. Vor nicht allzu langer Zeit hat der südkoreanische Techriese mit den neuen Smartphone-Modellen Samsung Galaxy S24 und S24 Ultra die neuen Flaggschiffe auf dem Sack gelassen. Nun geht es Schlag auf Schlag, denn neben der Watch6 werden nun auch das Galaxy Z Fold sowie die Galaxy Tablets der S9-Reihe erfolgreich verkauft.

Am günstigsten ist die Smartwatch häufig via Amazon zu haben. Hier die aktuelle Verfügbarkeit prüfen: 

Ein genialer Preis wartet auch auf der Seite von Saturn auf dich. Hier kriegst du die Galaxy Watch6 für 259 Euro!

 

Auf Lager: Die Galaxy Watch6 Classic

Von der Samsung Galaxy Watch6 gibt es auch eine Classic-Variante. Diese gibt es in anderen Gehäusegrößen sowie mit einer drehbaren Lünette - nur um die offensichtlichen Unterschiede zu nennen. Auch der Preis ist ein anderer: Die Galaxy Watch6 Classic ist teurer, aber dazu im Folgenden mehr.

 

Galaxy Watch6 Preis: Das kostet die neue Samsung Smartwatch

Der Preis für die Samsung Galaxy Watch6 startet bei 269 Euro (wenn sie nicht im Angebot ist). Dafür bekommst du die Smartwatch mit Bluetooth und einem 40 Millimeter großen Gehäuse. Soll es etwas größer sein, also 44 Millimeter, und das Bluetooth noch mit 4G aufgestockt werden, dann sind 399 Euro fällig.

Die Galaxy Watch6 Classic ist etwas teurer und kostet 419 Euro. Geht man aufs Ganze inklusive größerem Gehäuse und 4G, dann steigt der Preis auf 499 Euro.

 

Was ist neu an der Galaxy Watch6?

Bisher wurde im Netz viel spekuliert, was die Galaxy Watch6 auf dem Kasten haben wird. Damit ist nun Schluss, denn Samsung bringt Licht ins Dunkeln und bestätigt die folgenden Funktionen und Verbesserungen.

Akkulaufzeit

Mit einem vollen Akku hält die Smartwatch bis zu 40 Stunden durch. Mit der Schnellladefunktion bringst du die Uhr in nur 30 Minuten auf 45 Prozent Akku und schon kannst du sorgenfrei die Natur erkunden oder deine wohlverdiente Pause im Bett genießen

Demnach werde die Kapazität des 40-Millimeter-Modells von derzeit 284 Milliamperestunden auf 300 mAh anwachsen. Der Akku des 44-Millimeter-Modells solle in Sachen Leistung ein Upgrade von 15 mAh bekommen – von 410 Milliamperestunden auf 425 mAh.

15 Milliamperestunden klingen zunächst nicht viel. Doch ist hier zu erwarten, dass die Südkoreaner auch am Stromverbrauch der Uhr arbeiten sowie Software und Betriebssystem optimieren. Wir schätzen, dass sich diese Optimierungen auf jeden Fall merklich auf die Laufzeit der Galaxy Watch6 auswirken wird, wie schon der Sprung von der Galaxy Watch4 auf die Watch5.

Prozessor

Das langersehnte Prozessor-Upgrade wird wahr. Die Watch6 trumpft mit dem neuen Prozessor Exynos W980 auf, der laut Samsung in Sachen Leistung um gut 18 Prozent schneller ist als der Vorgänger. In den Herzen der Galaxy Watch4 und Watch5 schlägt noch der Exynos W920.

Drehbare Lünette

Ebenfalls ein Comeback feiert der drehbare physische Ring der Smartwatch, der bis zur dritten Generation der Galaxy Watch DAS Erkennungsmerkmal des südkoreanischen Herstellers war. Allerdings findet sich die drehbare Lünette nur bei der Galaxy Watch 6 Classic.

Größen

Samsung bietet insgesamt vier Größenvarianten für die neue Smartwatch an. Galaxy Watch6 gibt es in den beliebten Größen 40 und 44 Millimeter. Die Galaxy Watch 6 Classic ist in den Größen 43 und 47 Millimeter verfügbar.

Farben und Design

Samsung hat mit dem Design der Galaxy Watch6 das Smartwatchrad nicht neu erfunden und orientiert sich vergangenen, altbewährten Modellen. Das Display ist 20 Prozent größer als beim Vorgänger und wird durch Saphirglas geschützt. grundlegend überarbeiten wird, bleibt abzuwarten. Es wird allerdings darüber spekuliert, ob die neue sechste Generation der Smartwatches mit einem gewölbten, konvexen Uhrenglas gefertigt wird.

In Sachen Farben bietet Samsung so einiges. So kommt nicht nur das Gehäuse der Galaxy Watch6, sondern auch das Armband in verschiedenen Farben daher: Das Gehäuse gibt es wahlweise in Silber oder Schwarz in der Classic-Variante und Silber, Gold oder Graphite in der "normalen" Watch6. Armbänder, von denen es fünf verschiedene zur Auswahl gibt, gibt es unter anderem in den Farben Creme, Apricot, Icy Blue oder Mint zu haben.

 

Wann erschien die Galaxy Watch6?

Samsung veröffentlichte die Galaxy Watch6 sowie die Galaxy Watch6 Classic am 11. August 2023. Du kannst die Smartwatch entweder direkt im Onlineshop von Samsung oder bei Elektrofachhändler deines Vertrauens - und natürlich auch bei Amazon – kaufen

Weitere News für dich:



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt