Fernsehen

RTLzwei zeigt "Hartes Deutschland"-Special

RTLzwei zeigt am 7. Oktober eine Spezialausgabe der Doku "Hartes Deutschland".

Mike Hartes Deutschland
RTLzwei zeigt "Hartes Deutschland"-Special Foto: RTL II

Regelmäßig zeigt der Sender RTLzwei die Doku "Hartes Deutschland - Leben im Brennpunkt". Das Format begleitet Menschen, die in sozial schwächeren Gegenden leben und jeden Tag um ihre Existenz kämpfen. Nun hat der Sender eine Spezialausgabe für den 7. Oktober angekündigt. 

 

RTLzwei kündigt "Hartes Deutschland"-Special an

Für den 7. Oktober hat RTLzwei nun eine ganz spezielle Ausgabe für die Kultdoku angekündigt. Im neuen Format  "Hartes Deutschland - Die Story" soll vor allem das Frankfurter Bahnhofsviertel näher beleuchtet und die Menschen dort begleitet werden. 

RTLzwei möchte dabei nicht nur Schicksale von Einzelpersonen und Drogensüchtigen zeigen, vielmehr soll die Spezialausgabe einen allgemeinen Blick auf das Viertel werfen. Auch geschichtliche Hintergründe sollen eine Rolle spielen: z.B. wie sich das Viertel verändert hat und nun zu dem geworden ist, was es heute ist. 
Die Entwicklung zum Frankfurter Problemviertel begann nämlich bereits in den 1960er Jahren. Auch Experten sprechen in der Sendung: Unter anderem Heino Stöver, Professor für sozialwissenschaftliche Suchtforschung und Stefan Majer vom Frankfurter Dezernat für Personal und Gesundheit.
  "Hartes Deutschland - Die Story" wird am 7. Oktober gezeigt. Eine Uhrzeit ist noch nicht bekannt, wird aber wahrscheinlich wie gewohnt zur Primetime ausgestrahlt. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt