Fernsehen

„Rote Rosen“: Liebeschaos bei Gunter, Merle und Dörte!

Merle (Anja Franke) und Gunter (Hermann Toelcke) gehörten zu DEN Traumpaaren bei „Rote Rosen“- doch für ihn gibt es eine neue Frau in seinem Leben!

merle und Dörte rote rosen
In Dörte hat Merle eine neue Freundin gefunden! Foto: © ARD/Nicole Manthey

Nach dem völlig unerwarteten Auftauchen von Jens (Martin Luding) Mutter Dörte Richard (Edelgard Hansen), spielt Gunters Leben verrückt! Die gelernte Pastorin weiß, wie man anpackt und hilft gleich nach ihrer Ankunft Merle bei der politischen Kampagne, die Lüneburger Innenstadt autofrei zu machen. Nicht nur Merle freut sich über eine neue Freundin, auch Gunter Flickenschild ist mehr als angetan von der Pastorin. Pikant dabei: Gunter und Merle waren lange ein glückliches Liebespaar. Nach deren Trennung ließ er keine neue Frau in sein Leben, bis Dörte nach Lüneburg kam!

 

„Rote Rosen“: Dörte und Gunter geben ihren Gefühlen nach 

Um Dörte näher zu sein, erklärt sich Gunter bereit, Merle in ihrem politischen Bestreben zu unterstützen. Die bemerkt die Avancen gegenüber ihrer neuen Freundin, sieht aber gleichzeitig auch den Nutzen in Gunters Hilfe. Um Merle nicht zu kränken, versuchen die zwei ihre Zuneigung füreinander zu verstecken. 

Ganz gelingen will ihnen das aber nicht! Bei der Hochzeit von Mona und Jens schaffen die beiden es nicht mehr ihre Gefühle zu verbergen - es kommt zu einem Kuss! Weder Gunter noch Dörte wissen, wie sie mit der Situation umgehen sollen. Die einzige Möglichkeit scheint ein klärendes Gespräch zu sein, aber wie wird Merle auf den Kuss reagieren?

Das erfahren wir schon bald in der ARD von montags bis freitags um 14.10 Uhr.

 

*Affiliate Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt