Serien

"Riverdale"-Trailer: Das ist der Starttermin von Staffel 5!

Netflix gibt den langersehnten Serien-Start der Fortsetzung der fünften Staffel „Riverdale“ bekannt. Auch Staffel 6 wird noch dieses Jahr auf dem Streamingdienst zu sehen sein. 

Netflix | Riverdale - Staffel 5: Start, Inhalt, Besetzung
„Riverdale“ kehrt im August mit neuen Folgen von Staffel 5 zurück zu Netflix. Foto: Netflix / Montage: TV Movie Online

Nach langem Warten ist es endlich so weit: Der Trailer für die Fortsetzung der fünften Staffel „Riverdale“ bestätigt den US-Serienstart am 11. August 2021 auf dem amerikanischen Sender „The CW“. Deutsche Fans können sich auf die neuen Folgen auf Netflix immer einen Tag nach US-Ausstrahlung freuen. Das bedeutet: Ab dem 12. August geht es auch hierzulande wieder los!

Die Vorfreude ist riesig, denn die „Riverdale“-Fans mussten sich über mehrere Monate hinweg bis zum Start der neuen Folgen gedulden. Klar, Corona machte auch vor den Dreharbeiten der Mystery-Serie nicht Halt. Staffel 4 musste aufgrund der Pandemie sogar ein vorzeitiges Ende finden.

Ein Schock für die Fans! Lange stand in den Sternen, wann die Story um Archie (KJ Apa) und seine Freunde weitergeht. Besonders ärgerlich: Normalerweise dauern die Pausen zwischen den Staffeln lediglich ein paar Wochen, auf den Auftakt der fünften Staffel warteten die Fans seit letztem Jahr!

 

Riverdale: Das verrät der Trailer über Staffel 5

Die dramatischen Entwicklungen der Kleinstadt Riverdale gehen in eine neue Runde. Zugeben: Der Trailer gibt nicht viel preis – das jedoch, was sich von der Handlung erahnen lässt, sieht sehr vielversprechend aus. Überrascht der Serienhit mit einem erneuten Twist?

Von Gesang und Tanz bis hin zu einem blutrünstigen Rachefeldzug von Archie – die verrückten Ereignisse in der Stadt spitzen sich weiter zu. Ob es eine neue Sekte ist, die Riverdale in Angst und Schrecken versetzt, oder Betty (Lili Reinhart), die wir in dem Teaser mit einer Kettensäge bewaffnet sehen – Staffel 5 verspricht auf jeden Fall spannend zu werden!

Schon lange ist in der amerikanischen Kleinstadt nichts mehr so, wie es mal war. Seit dem geheimnisvollen Tod von Jason Blossom (Trevor Stines) in Staffel 1 gehen die Dinge in Riverdale drunter und drüber. Bandenkriege und Serienkiller stürzen die Stadt regelmäßig ins Chaos. Auszubaden haben das die unglückseligen Bewohner, die nicht müde werden, sich gegen den Unfrieden zur Wehr zu setzen. 

Wohingegen bestimmte Protagonisten in den frühen Folgen der Serie eher mit Liebeskummer oder dem inneren Konflikt zu tun hatten, Musik zu machen oder Football-Spieler zu werden, kämpfen Archie & Co. nun gegen waschechte Bösewichte.

 

Riverdale: Netflix bestätigt auch Staffel 6 für 2021

Wer eine weitere lange Pause zwischen Staffel 5 und 6 befürchtet, kann beruhigt werden. Die sechste Staffel der Serie ist nicht nur schon längst beschlossene Sache, wie Netflix bereits bekannt gab, wird Staffel 6 ab dem 17. November 2021 zu streamen sein.

Das verspricht einen schnellen Anschluss zum Season-Finale der fünften Staffel, das im Oktober sein wird. Ein Aufatmen für die Fans! 

Den Trailer zu Staffel 5 könnt ihr hier ansehen: 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt