Fernsehen

Programmänderung bei ProSieben & Sat.1: Mehrere Sendungen betroffen!

Am Dienstagabend ändern ProSieben und Sat.1 erneut kurzfristig das Programm: Grund ist ein Corona-Spezial zu den möglichen Beschlüssen der Bund-Länder-Konferenz!

Programmänderungen heute: ARD, ZDF, RTL & Co. am Abend | 28.10.2020
ProSieben & Sat.1 ändern aufgrund der aktuellen Corona-Beschlüsse ihr Abendprogramm Foto: iStock/koto_feja /RTLzwei/ZDF/ProSieben/ARD/RTL/Sat.1

Gleich zwei wichtige politische Ereignisse stehen am heutigen Dienstag an: Zum einen wird die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts bezüglich der Rechtmäßigkeit der "Bundesnotbremse" mit Spannung erwartet. Fast zeitgleich findet außerdem die Bund-Länder-Konferenz mit Angela Merkel und Olaf Scholz statt, auf der möglicherweise neue Corona-Beschlüsse verabschiedet werden könnten, nachdem die Intensivstationen vieler Bundesländer mittlerweile am Limit laufen. Auch deshalb ist davon auszugehen, dass im Laufe des Tages bzw. Abends viele TV-Sender ihr Programm umstellen werden. Den Anfang machen heute direkt ProSieben & Sat.1.

Auch spannend:

 

ProSieben & Sat.1 mit Corona-Spezial um 20:15 Uhr

Wie schon zuletzt übernehmen Linda Zervakis und Claudia von Brauchitsch am Dienstag, ab 20:15 Uhr die Moderation und führen durch das Thema "Corona Spezial: Deutschland am Limit". Dort wird es natürlich auch um die jeweils großen Entscheidungen des Tages und ihre Auswirkungen auf die deutschen Bundesbürger gehen. Dementsprechend sind mehrere Sendungen auf beiden Sendern von Verschiebungen betroffen: So starten „Joko & Klass gegen ProSieben“ erst ab 20:30 Uhr in eine neue Ausgabe, während die „Lebensretter hautnah“ bei Sat.1 ebenfalls erst ab 20:30 Uhr loslegen.

Es ist davon auszugehen, dass im Laufe des Tages noch weitere Sender, wie bspw. ARD, ZDF und auch RTL ihr Abendprogramm ändern könnten.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt