VOD

Porno auf Netflix? Die erotischsten Filme inklusive geschmackvoller Sexszenen

Lust auf einen sexy Filmabend? Dann haben wir hier die perfekte Film-Liste für euch. Und das Beste daran: Alle Streifen gibt es auf Netflix!

Nymphomaniac Sex Szenen
Sex auf Netflix: Die erotischsten Filme auf der Streamingplattform.

Softporn war gestern! Wer heute "Anregung" sucht, wird bei VOD-Anbietern fündig und kann jederzeit heißes Filmmaterial im Netz finden, ohne sich auf Schmuddelseiten herumtreiben zu müssen. Diese Filme bringen euch garantiert in Stimmung. Hier ist die perfekte Auswahl für einen Abend Netflix & Chill“!

 

„Lovelace“

„Lovelace“ dreht sich um Porno-Star Linda Lovelace, dargestellt von Amanda Seyfried. Ihr könnt euch wohl schon denken, dass das Biopic nicht mit seinen Reizen geizt. Neben den sexy Szenen findet aber natürlich auch Lina Lovelaces traurige Lebensgeschichte Erwähnung.

 

„Newness“

In „Newness“ finden Martin und Gabi, wie es sich für einen modernen Liebesfilm gehört, über das Internet zueinander. Beide merken jedoch, dass ihnen etwas fehlt und beginnen, eine offene Beziehung zu führen. Der Film ist gespickt mit sinnlichen, leidenschaftlichen, aber auch emotionalen Sex-Szenen.

 

 

 

„Magic Mike“

Wir können dem strippenden Channing Tatum einfach nicht widerstehen. Coole Moves, heiße Körper und Matthew McConaughey machen den Film perfekt.

 

„Amar“

Hachja, die erste Liebe. In „Amar“ ist sie aber noch heißer und erotischer als wir sie in Erinnerung hatten.

 

„Nymphomaniac“

Der Name sagt schon alles. In diesem Streifen mit Shia LaBeouf und Charlotte Gainsbourg geht es ganz schön heiß zu. Es gibt sogar Gerüchte, dass die Sex-Szene zwischen den beiden Darstellern nicht gespielt gewesen sein soll.

 

„Confessions of a Brazilian Call Girl“

Als Call Girl erlebte man so einiges. Und genau darum geht es in „Confessions of a Brazilian Call Girl“. Natürlich dürfen bei der Thematik ein paar sexy Szenen nicht fehlen.

 

„White Girl“

„White Girl“ schreckt vor nichts zurück. Sex-Szenen, Drogen-Szenen – nichts wird beschönigt. Und genau das macht den Film so aufregend.

 

„Gone Girl“

Und der nächste sexy Thriller auf unserer Liste. Ganz schön hot geht Rosamund Pike in diesem Oscar-nominierten Streifen zur Sache. Auch, wenn manch eine Sex-Szene nicht so glücklich endet...

 

„Fucking Berlin“

Als Student ist man arm dran, vor allem in Berlin. Deswegen verdient sich Sonia etwas mit Prostitution dazu. „Fucking Berlin“ basiert auf der gleichnamigen Autobiographie von Sonia Rossi.

Auch interessant: 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt