News

Neuzugang bei "Alles was zählt": Suri Abbassi steigt Leyla Öztürk ein

Die RTL-Dailysoap "Alles was zählt" bekommt Zuwachs: Die Schauspielerin Suri Abbassi wird als Leyla Öztürk neu in die Serie einsteigen. 

AWZ Suri Abbassi
Alles was zählt: Ein neuer Star auf dem Eis! Suri Abbassi als Leyla Öztürk Foto: TVNow / Julia Feldhagen

"Alles was zählt"-Fans aufgepasst! Die Schauspielerin Suri Abbassi wird schon bald bei der RTL-Dailysoap als Leyla Öztürk zu sehen sein. Zuvor stand die 26-Jährige für die TV-Produktion "Was bleibt" und dem Webformat "Yourtube Stars" vor der Kamera. Nun startet sie als Großcousine von Deniz Öztürk bei AWZ selbst durch. 

 

AWZ: Neuzugang Suri Abbassi spielt Leyla Öztürk

Nicht nur privat, auch in der RTL-Serie wird die Schauspielerin ordentlich das Tanzbein schwingen. Als Leyla Öztürk (Suri Abbassi) kommt sie nach Essen, um ihren größten Traum zu erfüllen - sie möchte Profi-Eiskunstläuferin werden. Ihr Großcousin Deniz soll ihr dabei helfen. Denn er arbeitet als Cheftrainer des Eislaufkaders im Steinkamp-Zentrum.


Seit sie elf Jahre alt ist läuft Leyla für einen Berliner Eiskunstlauf-Verein, kommt dabei aus einfachen Verhältnissen: für ihre Trainerstunden musste sie immer hart arbeiten. Nun möchte sie in den Steinkamp-Kader aufgenommen werden, doch steht sich scheinbar mit ihrem Lampenfieber selbst im Weg. Wird sie es dennoch schaffen?

 

Alles was zählt: Wer ist Suri Abbassi?

Suri Abbassi wurde 1994 in Duisburg geboren und lebt heute in Düsseldorf. Privat liebt die 26-Jährige mit indischen Wurzeln Tanzen, egal ob Jazz Dance oder Salsa, das Parkett ist ihr zweites Zuhause. Auch Volleyball, Fußball, Akrobatik und Bouldern stehen bei ihr hoch im Kurs. Und jetzt noch Eislaufen…

„Alles was zählt“ läuft von montags bis freitags um 19.05 Uhr bei RTL und jederzeit auf TVNOW.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt