News

"Melt Festival" 2018: Programm-Tipps und Timetable zum Festival!

Auf einem Stück Industriegeschichte den Klängen von The xx und Florence and the Machine lauschen: Bei uns bekommt ihr alle Infos zum diesjährigen "Melt Festival" 2018!

Melt 2017 Festival
Beim Melt Festival 2018 feiern die Festivalbesucher erneut auf Ferropolis. Johannes Riggelsen/Melt 2017

Von 13. bis 15. Juli 2018 wird ein ehemaliges Tagebaugelände im Süd-Westen Sachsen-Anhalts nahe dem Ort Gräfenhainichen erneut Treffpunkt von Musikhungrigen: Das Melt Festival schlägt seine Zelte auf Ferropolis auf!

Das Melt gehört mit seiner einzigartigen Kulisse längst fest zu Deutschlands Festivalsommer. Mit seiner zentralen Halbinsel, dem Gremminer See und den fünf gigantischen Baggern verschmelzen auf dem rauen Festivalgelände Industriegeschichte, Kultur und Natur.

Der Musik lauschen, die Seele am Strand baumeln lassen und ins kühle Nass springen: Seit 1999 überzeugt das Melt seine Besucher mit seinem Kurzurlaub-Charme.

 

Programm und Timetable vom "Melt Festival" 2018

Welche musikalischen Highlights warten auf euch? Neben der Melt Stage als Hauptbühne, der MeltSelektor Stage am Gremminer Strand und der Big Wheel Stage werden zum ersten Mal Musicacts die SuperdrySounds Stage entern. Auf dem legendären Sleepless Floor dürfen wieder von Donnerstag bis Montag zu feinsten elektronischen Beats die Nächte durchgetanzt werden.

Am Donnerstag werden die Tore von Ferropolis mit einer Pre-Party und Sessions von Boys Noize und Monolink geöffnet. Am Freitag, 13. Juli, erfüllt Florence Welch mit ihrer kraftvollen Stimme die Melt-Nacht: Mit ihren Jungs von Florence and the Machine gehört sie zu den Headlinern. Zu den Tageshighlights gehören zudem Rapper Tyler, the Creator und Elektro-DJ Jon Hopkins.

Am Samstag, 14. Juli könnt ihr den Elektro-Klängen von Karin Dreijer Andersson aka Fever Ray lauschen. DJ Sascha Ring aka Apparat, Djane Nina Kraviz, US-Duo Odesza und Berlin-Duo Modeselektor lassen den Samstag zum Elektro- und Technofeuerwerk anwachsen. Am Sonntag wartet dann ein würdiger Ausklang mit The xx, Mura Masa und Little Dragon.

Das komplette Lineup und den genauen Timetable findet ihr hier: Melt Festival 2018.

Und wenn ihr mal eine Pause von dröhnenden Bässen und wildem Tanzen braucht? Dann könnt ihr in Meltopia, dem idyllischen Rückzugsort auf dem Campingplatz des Festivals, Vintageklamotten shoppen oder euch über Themen wie Foodsharing und sexuelle Aufklärung informieren.

 

Gibt es noch Tickets?

Festivaltickets sind in verschiedenen Kombinationen erhältlich. Ein Kombi-Ticket inkl. Camping für alle vier Festivaltage kostet 149 Euro plus 5 Euro Müllpfand. Für deine Gang und dich gibt es auch ein 4-Freunde-Ticket für 479 Euro plus 20 Euro Müllpfand. Tagestickets inklusive One Night Camping sind noch für Samstag und Sonntag (jeweils 69 Euro) erhältlich.

TVMovie.de ist beim Melt Festival 2018 vor Ort und freut sich euch jede Menge Eindrücke nach dem Festival präsentieren zu können!

TV Movie empfiehlt