X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

Laura Müller: So wehrt sie sich gegen angebliche Falschanschuldigungen!

Im Hause Wendler ist wieder Aufregung angesagt. Der Grund: Die Aussage eines Arztes, laut dem Michael eine Unterschrift gefälscht haben soll. Nun geht Laura gegen die Anschuldigung vor!

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Laura Müller zeigt sich nackt auf OnlyFans
Laura Müller regt sich bei Instagram gegen die letzten Anschuldigungen auf. Foto: IMAGO / Future Image

Michael Wendler hatte sich in letzter Zeit weniger durch Musik in das öffentliche Bewusstsein gedrängt als viel mehr durch seine Position als Corona-Leugner und als Verbreiter von Verschwörungs-Mythen. Da passte es durchaus ins Bild, als der Arzt Dr. Murat Dagdelen der Bild gegenüber berichtete, der Wendler habe ein Dokument mit seinem Namen gefälscht, um von der Maskenpflicht befreit zu werden:

Dokumentenfälschung ist eine schwere Anschuldigung – weswegen auch Ehefrau Laura Müller sofort auf Instagram einen langen Text postete, in dem sie ihrer Wut freien Lauf lässt. Sie sei nämlich angeblich dabei gewesen, als der Arzt das entsprechende Dokument ausstellte:

Foto: Instagram / @lauramuellerofficial

Das könnte sie auch interessieren:

Dieser Punkt lässt sich sicherlich von der Polizei schnell beweisen, da es in den Unterlagen des Arztes Kopien oder Ähnliches des Attestes geben muss. Beim Punkt mit der Schweigepflicht wird es ein bisschen schwieriger, denn sollte es sich tatsächlich um Dokumentenfälschung handeln, wäre dies ein Strafbestand außerhalb der Behandlung und die Pflicht würde nicht greifen.

Die Frage ist hierbei, ob Dagdelen erst mit der Presse oder den entsprechenden Behörden gesprochen hat. Sicher ist aber, dass der Fall wohl bald vor Gericht verhandelt wird.

 

*Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt