Serien

Köln 50667: Dieser Promi ist diese Woche dabei!

Aufregung bei "Köln 50667": Bei der Eröffnung des Hostels gibt ein bekannter Rapstar sein Debüt in der Serie...

„Köln 50667“-Star spricht Klartext: „Ich habe als Schauspieler Berufsverbot.“
"Köln 50667" bekommt prominente Unterstützung... Foto: RTLZWEI

In den vergangenen Jahren hatten schon unzählige Prominente Auftritte in der RTLzwei-Erfolgsserie "Köln 50667". So waren unter anderem schon Flo Rida, DJ Ötzi, Alvaro Soler und Mike Singer in dem Format zu sehen. Nun reiht sich auch Eko Fresh in die Liste all jener ein: In der Episode, die am 21. Oktober bei RTLzwei ausgestrahlt wird, gibt er seine Rapkünste zum Besten. 

 

Köln 50667: Eko Fresh tritt auf

Anlass für Eko Freshs Gastauftritt: In der Rheinmetropole wird eine neue Location eröffnet - das Hostel von Meike, George, Jule und Marc! Unter dem Namen "4 Friends" macht das neue Hipster-Schlafquartier in der Innenstadt auf, ein neuer Ort also für die zahlreichen Storylines, die in der letzten Zeit dazugekommen sind. Und ein Neuanfang für Meike, Jule und Marc, die das Gefühl hatten, zuletzt sehr festgefahren zu sein und sich nun freuen, mit George gemeinsame Sache machen zu können.

Klar, dass das gebührend gefeiert werden muss. Weil der eigentlich geplante Live-Act kurzfristig absagt, lässt Sam ihre Kontakte spielen und schafft es, Eko Fresh für die Eroffnung zu gewinnen. Klingt, als stehe einem erfolgreichen Start nichts mehr im Wege. Oder?

Für einige Komplikationen könnten höchstens noch Meikes Gefühle für George sorgen. Während Meike sich eine Beziehung wünscht, blockt George mit der Begründung ab, nichts Festes zu wollen und in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht zu haben... Wie es bei "Köln 50667" weitergeht, erfahren wir in den nächsten Tagen und Wochen wie üblich bei RTLzwei und TVNOW.*

 

*Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt