Kino

"Jurassic World 3: Dominion": Bryce Dallas Howard zeigt Bilder von Set-Verletzung!

Bei den Dreharbeiten zu „Jurassic World 3: Dominion“ hat Darstellerin Bryce Dallas Howard einen Stunt-Unfall gehabt. Auf Twitter zeigt sie die Folgen.

Jurassic World
Bryce Dallas Howard („Jurassic World 3: Dominion“) zeigt ihre blauen Flecken nach einem Stuntunfall.

Als SchauspielerIn lebt man zumeist dann gefährlicher bei den Drehs von Filmen und Serien, wenn man kein Stunt-Double in Action-Szenen für sich arbeiten lässt. Es gibt etliche SchauspielerInnen, die dafür bekannt sind, dass sie der Gefahr trotzen wollen und ohne Stunt-Double drehen. Beispielsweise ist Tom Cruise dafür bekannt selbst die waghalsigsten Stunts selbst drehen zu wollen.

 

„Jurassic World 3: Dominion“: Stuntunfall bei Bryce Dallas Howard

Auch Bryce Dallas Howard (39) zählt spätestens jetzt zur Riege dieser Hollywood-Stars. Im neuen und dritten Teil von "Jurassic World" steht die Schauspielerin wieder im Zentrum des Films. Und anscheinend zeigt Howard in "Jurassic World 3: Dominion" wieder vollen Einsatz, wenn man ihrem Twitter-Account Glauben schenken mag. 

Während eines anscheinend sehr riskanten Stunts, den sie eben selbst übernahm, zog sie sich heftige Blutergüsse zu. Dies zeigen Posts, die zunächst Schauspiel-Kollege Chris Pratt und anschließend auch Howard selber auf Twitter veröffentlichen.

Auf mehreren Fotos lässt sich erkennen, dass sich die 39-Jährige doch einige Spuren vom Stunt davongetragen hat. Für Chris Pratt posierte sie und zeigte die blauen Flecke an ihren Armen. Die Fans scheinen sich also auf einen actionreichen und intensiven Film freuen zu können.

 

„Jurassic World 3: Dominion“: Startdatum 

Trotz der Corona-Pandemie können die Dreharbeiten dafür auch wieder auf Hochtouren laufen. Auf Hochtouren auch deshalb, da wegen der Corona-Pandemie am Set besondere Sicherheitsumstände gelten. Da die Dreharbeiten vorankommen, ist die Hoffnung nach wie vor groß, dass der Film wie geplant am 10. Juni 2021 in die deutschen Kinos kommt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt