Serien

Jörn Schlönvoigt (Philip) äußert sich zur neuen GZSZ-Schockgeschichte

Eine der kontroversen Geschichten bei „GZSZ“ aktuell ist Philips Schäferstündchen mit der Mutter seines Halbbruders John. Das sagen die Darsteller zu der Geschichte.

Jörn Schlönvoigt
Jörn Schlönvoigt äußerte sich zu seiner neuesten "GZSZ"-Skandalgeschichte / Getty Images

Eigentlich war Philips (Jörn Schlönvoigt) Begegnung mit Patrizia (Birgit Würz) etwas ziemlich spannendes. Schließlich ist so ein One-Night-Stand in einem Hotelzimmer für viele aufregend. Allerdings wären wir wohl nicht bei „GZSZ“, wenn das nicht noch Konsequenzen hätte.

In diesem Fall sind diese aber besonders unangenehm. Denn wie es sich herausstellt, ist Patrizia die Mutter von John (Felix von Jascheroff) – Philips Halbbruder. Zugegeben, die Familienverhältnisse am Kolle-Kiez sind selbst für eingefleischte Fans etwas unübersichtlich. Aber das macht die Situation nicht unbedingt besser, weder für die Figuren, noch für die Zuschauer.

 

GZSZ: "Diese Geschichte wird in ganz Deutschland diskutiert werden"

„Diese Geschichte wird polarisieren und in Deutschland diskutiert werden“, da ist sich Jörn Schlönvoigt sicher, wie er in einem Interview gegenüber RTL betont. Birgit Würz scheint sich zumindest auf die Rolle zu freuen. Sie stellt heraus, wie schön es ist, mit den beiden „Jungs“ zu spielen, auch wenn ihr die Bezeichnung „Love Interest“ für Schlönvoigts Figur etwas zögerlich über die Lippen kommt.

Ob die Geschichte wirklich in ganz Deutschland diskutiert werden wird bleibt natürlich abzuwarten – schließlich gab es schon deutlich skandalösere Stories bei „GZSZ“. Aber wir sind auf jeden Fall gespannt, wie sich die Figuren nun verhalten werden.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt