close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

"In aller Freundschaft"-Umbesetzung sorgt für Verwirrung!

Wer in der vergangenen Woche aufmerksam zugeschaut hat, musste feststellen, dass es einen Castaustausch bei "In aller Freundschaft" gab...

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
"In aller Freundschaft"-Cast: ARD bestätigt Rückkehr!
Bei "In aller Freundschaft" gab es nun einen Castaustausch. Foto: MDR/Rudolf Wernicke

In der vergangenen Woche wunderten sich nicht wenige "In aller Freundschaft"-Fans über eine Umbesetzung im Cast: Dr. Kathrin Globischs Tochter Hanna wurde von einer neuen Darstellerin verkörpert! Nachdem zunächst Lana Sophie Böhm und in jüngster Zeit Martha Haberland den Teenie spielten, übernimmt fortan die 15-jährige Helena Pieske die Rolle. Für die junge Schauspielerin ist diese nicht ihre erste: Zuvor war sie bereits in Serien wie "Dark" oder "Deutschland 89" zu sehen.

 

"In aller Freundschaft": Auf Hanna kommt eine schwierige Geschichte zu

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Auf Instagram erklärten die "In aller Freundschaft"-Macher auf Nachfragen irritierter Zuschauer:innen nun den Grund für den Wechsel: "Kinder dürfen nur eine bestimmte Anzahl an Tagen im Jahr drehen. Wenn junge Schauspielerinnen noch in anderen Projekten sind, sind diese Tage ziemlich schnell erreicht."

Und weiter: "Bei einer etwas größeren Geschichte, wie wir sie mit der Rolle Hanna demnächst erzählen, benötigen wir einige Drehtage, da sie auch nicht den ganzen Tag drehen dürfen. Das ist aber eine sehr gesunde Herangehensweise für die Kinder und jungen Menschen."

Auch interessant:

Um welche Geschichte es sich handelt? In Staffel 25 werden Kathrin und Hanna mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Nach einem Reitunfall erleidet Hanna lebensbedrohliche Verletzungen und wird in die Klinik eingeliefert. Es gelingt Roland zwar, Hanna zunächst zu stabilisieren, doch sie braucht eine neue Leber und Kathrin ist als Spenderin ungeeignet.

Roland und Martin versuchen Kathrin daher gut zuzureden, um sich an Hannas Vater Michael zu wenden. Der Mann, der sich damals als Kathrin vergangen hat. Wird sie zum Wohle ihrer Tochter den Kontakt dennoch aufnehmen? 

Eins steht fest: Es steht dem Globisch-Gespann keine leichte Zeit bevor...

 

*Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt