X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

VOD

"Heartstopper": Staffel 2 und 3 bestätigt | Wann und wie gehts weiter?

"Heartstopper" wurde um gleich zwei Staffeln verlängert. Wie gehts weiter und wann können wir mit neuen Folgen rechnen?

"Heartstopper": Staffel 2 und 3 bestätigt | Wann und wie gehts weiter?
"Heartstopper". Foto: Netflix

Die von Kritiken wie Zuschauer:innen hochgelobte queere Coming-of-Age-Serie "Heartstopper" katapultierte sich schon kurz nach dem Start der achtteiligen Serie in gleich 54 Ländern in die Top Ten. Kein Wunder, dass die Fans der Liebesgeschichte um Charlie und Nicholas seither fragen, wie und wann es weitergeht - zumal die Serie auf den Graphic Novels von Autorin Alice Oseman basieren, die jede Menge Potenzial für eine Fortsetzung versprechen.

Nun gibt es gute Neuigkeiten: Netflix hat nicht nur eine, sondern gleich zwei weitere Staffeln von "Heartstopper" bestätigt!

"Für all diejenigen, die sich in die Geschichte von Nick und Charlie verliebt haben, geweint haben, als sie Alice Osemans magische Geschichte zum Leben erwachen sehen haben, oder sich zum ersten Mal auf dem Bildschirm repräsentiert gefühlt haben: Ich bin begeistert bekannt zu geben... 'Heartstopper' wurde um zwei Staffeln erneuert!", heißt es auf dem offiziellen Twitter-Kanal des Streamingdienstes.  

 

Wann geht es mit "Heartstopper"-Staffel 2 und 3 weiter? 

Ein genaues Startdatum verriet Netflix bislang nicht. Normalerweise veröffentlicht der Streamingdienst viele seiner Originals im Ein-Jahres-Turnus, sodass wir optimistisch davon ausgehen, dass Staffel 2 im April 2023 rauskommt.

 

Wie geht es mit Staffel 2 und 3 von "Heartstopper" weiter?

Eigentlich schien das Finale von "Heartstopper" perfekt wie es war: Nick gestand sich endlich ein, bi zu sein, und hielt dies nicht länger geheim. Und so wurden Charlie und Nick endlich auch ganz offiziell zu Boyfriends. Ein Happy End - das in Staffel 2 leider ein paar Risse bekommen könnte.

Nicht nur werden die beiden auch in den neuen Folgen wieder mit jeder Menge homophoben Kommentaren konfrontiert, auch wird Charlies Gesundheit die Beziehung auf eine harte Probe stellen. "Ich denke, dass es aufgrund der Bände drei und vier der Graphic Novel recht einfach ist, einen Ausblick auf eine zweite Staffel zu geben. Charlie entwickelt eine Essstörung und seine psychische Gesundheit verschlechtert sich", so Darsteller Joe Locke kürzlich in einem Interview mit "Entertainment Weekly". 

Kit Connor wiederum erklärte, dass Tao und Elle, die im Finale von Staffel 1 endlich beide merkten, dass es gewaltig zwischen ihnen knistert, Fortschritte in Sachen Liebe machen könnten. 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt