Filme

„Harry Potter“-Wurmschwanz ist nicht wiederzuerkennen!

Fusselhaare, übergroße Vorderzähne und Bäuchlein - so kennen wir Wurmschwanz aus "Harry Potter". Doch diese Rolle ist inzwischen etliche Jahre her und Timothy Spall hat sich krass verändert. 

„Harry Potter“-Wurmschwanz: So krass hat er sich verändert
Wurmschwanz aus "Harry Potter", gespielt von Timothy Spall, hat sich extrem verändert! Warner Bros.

Timothy Spall (62) ist durch die „Harry Potter“-Filme bekannt. Er spielte die Rolle des Zauberers Wurmschwanz, der die Gestalt einer Ratte annehmen kann, hat ein Überbiss, große Ohren und einen dicken Bauch. Letzterem hat der „Harry Potter“-Star vor zwei Jahren den Kampf angesagt! 

Früher war Timothy Spall ein Nimmersatt und liebte Essen. Bis er letztendlich zu dem Entschluss kam, dass es reicht. „Es gibt so etwas wie ein Pummel-Gen in meiner Familie“ sagt er im Interview. 

 

„Harry Potter“-Wurmschwanz: So krass hat er sich verändert 

"Harry Potter-Wurmschwanz: Timothy Spall hat krass abgenommen
"Harry Potter"-Star Timothy Spall ist kaum wiederzuerkennen - mit seiner Rolle "Wurmschwanz" hat er heute nicht mehr viel gemein! Getty Images

Nun verrät er sein Abnehmgeheimnis:  „Abzunehmen war harte Arbeit, aber ich habe es geschafft, und bin stolz darauf.“, sagt der nun fast halbierte Schauspieler. Er habe ganz einfach seinen kompletten Lebenswandel geändert und in Maßen gegessen. Eine "Diät", die sich ausgezahlt hat: Beim Auftritt bei der britischen Talkshow "Lorraine" haute er mit seinem neuen Ich alle um! 

Wie viel Kilo er genau verlor, verrät er nicht. Bei diesem Anblick ist jedoch klar, dass sich die letzten zwei Jahre Arbeit gelohnt haben.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt