Stars

Harry Potter und der Orden des Phönix | „Luna Lovegood“ heute so sexy!

Sie wurde als „Luna Lovegood“ in der „Harry Potter“-Reihe bekannt. Evanna Lynch spielte das verträumte kleine Mädchen aus dem Hause Ravenclaw, dass niemals ein Blatt vor den Mund nimmt und immer mit Ehrlichkeit punktet. Doch ist jetzt aber auch schon vier Jahre her. Was ist eigentlich aus  dem kleinen Mädchen geworden?

Luna Lovegood Harry Potter
Schaut nur, wie sich Evanna Lynch alias „Luna Lovegood“ verändert hat. Der hübschen Schauspielerin öffneten sich durch ihre Rolle in der „Harry Potter“-Reihe viele Türen. Foto: Warner
 

Heute ist Evanna Lynch als erfolgreiche, hübsche Schauspielerin unterwegs. Doch zu Anfang hatte es die heute 23-Jährige nicht gerade einfach. „Ich war sehr schüchtern als ich jung war und ich denke, dass es sehr schwierig als schüchterne Schauspielerin ist, denn du musst aggressiv sein und selbstbewusst. Du möchtest, dass die Leute dich kennenlernen und dich wahrnehmen.“ 


Mit der Rolle in der „Harry Potter“-Reihe seien ihr viele Türen geöffnet worden. Sie wurde berühmt. So konnte sie präsentieren, an was sie glaubt. Sie sprach sich für gleichgeschlechtliche Ehe und den Tierschutz aus. 


Der jüngste Film in dem die gebürtige Irin mitspielt heißt „My Name Is Emily“. Sie spielt ein 16-jähriges Mädchen, dessen Mutter vor einiger Zeit gestorben ist und dessen Vater an einer Motoneuronerkrankung leidet. Um ihren Vater zurückzubekommen, der in eine Psychiatrie gebracht wurde, rennt sie von zu Hause weg und wird von Arden begleitet, in den sie sich verliebt. Am 7. Juli 2015 feierte der Film Premiere in Irland

TV Movie empfiehlt