Filme

Hangover: So groß ist Alans Baby Carlos heute!

Über zehn Jahre ist es her, dass Grant Holmquist das erste Mal als Baby mit Bradley Cooper & Co. vor der Kamera stand. Wie er heute aussieht und was er macht, seht ihr hier.

009 bekamen Zuschauer in den Kinos den ersten Teil der "Hangover“-Triologie zu sehen - und staunten nicht schlecht, als nach einer Ausnahmenacht in Las Vegas plötzlich ein Baby auf dem Hotelzimmer der Jungs auftauchte. 

Spontan auf den Namen Carlos getauft und mit einer Riesen-Sonnenbrille auf der Nase, ging es dann gemeinsam auf die Suche nach der Mutter und nach dem verloren gegangenen Freund. Auch in dem dritten "Hangover“-Teil konnte sich Grant Holmquist die Kinderrolle ergattern, obwohl die Produzenten eigentlich nach einem älteren Jungen suchten.

Hangover
Bild: Warner Bros.

Nach den beiden "Hangover"-Filmen zog sich der Kinderstar von der Schauspielerei zurück und führt seither ein "normales" Leben als (Beinahe-)Teenager. Wenn ihr wissen wollt, wie sich Grant entwickelt hat, schaut das Video oben. Einen kleinen Vorgeschmack lieferte seine Mutter vor einigen Monaten bei Instagram: Auf dem Porträtfoto grinst der Blondschopf fröhlich in die Kamera.

Ob wir dieses Lächeln eines Tages wohl wieder auf dem Bildschirm sehen werden?

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt