Fernsehen

GZSZ: Verliert Maren ihr Kind?

Gibt es bald ein großes Drama bei GZSZ? In wenigen Wochen läuft das große Mallorca-Special in Spielfilmlänge. Für diese besondere Folge hat die Serie bereits jede Menge Spannung angekündigt und es könnte sogar Tote geben. Das führt zu wilden Spekulationen unter den Fans.

GZSZ: Krasse Schwangerschaftslüge
Kommt es auf Mallorca zum großen Drama? Foto: MG RTL D / Rolf Baumgartner
 

GZSZ: Kommt die Wahrheit um Maren und Leons Nacht ans Licht?

In den letzten Wochen hat eine Geschichte die Geschehnisse bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bestimmt. Maren (Eva Mona Rodekirchen) ist schwanger, doch von wem nur? Sowohl ihr Partner Alexander (Clemens Löhr) als auch ihr One-Night-Stand Leon (Daniel Fehlow) kommen als Vater in Frage. 

Da Alexander von dem Seitensprung und der möglichen Vaterschaft von Leon noch nichts weiß, könnte die große Enthüllung jeden Moment kommen. Weil Maren bei der Geburtstagsparty von Emily (Anne Menden) und Philip (Jörn Schlönvoigt) auf Mallorca dabei sein weird, befürchten Fans nun das Schlimmste.

 

Fans vermuten: Maren verliert auf Mallorca ihr Kind

"Kommt bestimmt raus, dass Leon der Papa sein könnte...und dann gibt es ein Gerangel und Maren fällt und verliert das Kind", vermutet ein Fan auf Facebook."Wahrscheinlich passiert Maren etwas, ansonsten wäre sie nicht dabei und dann beginnt das Drama um sie und das Baby", stimmt ein weiterer zu.

Ein anderer Follower hat sogar noch eine konkretere Theorie: "Erik traut der Sache mit Shirin und John nicht und reist hinterher. Shirin und John kommen sich näher und Eriks Eifersucht endet in einem Blutbad. Er trifft John, Maren und evtl. Emily, aber bei Maren bin ich mir ziemlich sicher. Maren wird so schwer verletzt, dass sie ihr Kind verliert."

Ob es tatsächlich so kommen wird und Maren ihr Baby verliert, wird sich wohl erst am 29. Mai zeigen. Jede Menge Drama ist bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" aber auf jeden Fall wieder garantiert. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt