Stars

GZSZ-Star Nina Bott ganz nackt: Sexy Playboy-Revival

Ex-GZSZ-Darstellerin Nina Bott hat sich für den "Playboy" ausgezogen. Nun veröffentlichte das Magazin einen heißen Nackt-Schnappschuss von 2017.

Nina Bott
GZSZ-Star Nina Bott ganz nackt: Sexy Playboy-Revival Getty Images

Nina Bott sitzt nackt, nur mit großen Kopfhörern und blauen Socken ausgestattet, in einem Wohnzimmer im Retro-Look zwischen mehreren Vinyl-Schallplatten – klingt nach einer Filmszene. Bei GZSZ kommt so etwas jedoch eher selten vor.

Die Auflösung: Nina Bott zog sich 2017 (zum dritten Mal) für das Männermagazin „Playboy“ aus. Dabei entstand der erotische Schnappschuss.

Nina Bott
Nina Bott auf dem Cover des "Playboy". „Weitere Motive exklusiv nur unter: http://www.playboy.de/stars/tv/nina-bott.“

Doch wieso kramt das Magazin das Foto noch einmal heraus und veröffentlicht es erneut auf seiner Homepage? Ganz einfach: Die Vinyl-Schallplatte feierte kürzlich ihren 70. Geburtstag, Nina Botts Foto passte perfekt zum Thema. Wie „News.de“ berichtet, wollte der Playboy der Schallplatte auf diesem Wege Tribut zollen.

„News.de“ berichtet weiter, der "Playboy" habe das Nackt-Foto des GZSZ-Stars daher nun erneut auf seiner Instagram-Seite veröffentlicht.

Für Nina Bott war das Erotik-Shooting im Juni 2017 keine Premiere. Bereits im Februar 2002 und im Februar 2012 zog sie für das Magazin blank.

Nina Bott spielte bis 2005 in der Daily-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ mit. Mittlerweile moderiert sie die Sendung "Prominent" auf Vox, ist zweifache Mutter und lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt