Serien

GZSZ: Lilly liegt im Krankenhaus!

Ein schockierendes Bild kündigt jetzt ein neues GZSZ-Drama an! Auf dem Foto ist Lilly (Iris Mareike Steen) zu sehen, die umgeben von ihren Liebsten bewusstlos in einem Krankenhausbett liegt. Die besorgten Blicke von Amar (Thando Walbaum), Maren (Eva Mona Rodekirchen), Alex (Clemens Löhr) und Jonas (Felix van Deventer) lassen vermuten, dass Lilly etwas Ernsthaftes zugestoßen ist. Und tatsächlich gibt es einen traurigen Grund für Lillys Krankenhausaufenthalt: Die angehende Ärztin wurde Opfer eines hinterhältigen Brandanschlags. Unbekannte haben ihre Sozialstation für Flüchtlinge und Bedürftige attackiert. 

Iris Mareike Steen, GZSZ-Vorschau
Für Lilly wird es bei GZSZ dramatisch. Foto: /RTL / Rolf Baumgartner
Lilly GZSZ
Lilly liegt im Krankenhaus. Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Sozialstation angezündet

Dabei war die Sozialstation nach langem Hin und Her gerade erst mithilfe von Lillys Freunden errichtet worden. Nachdem Lilly zusammen mit Anni und Tuner bei der Kiez Challenge einen Goldbarren gewinne konnte, wähnte sich das Team endlich am Ziel. Dann wurde ihnen jedoch der Camper, in dem die Sozialstation errichtet werden sollte, und 10.000 Euro gestohlen. Doch schließlich fanden Lilly Bemühungen ein versöhnliches Ende: Chris stellte seinen Wohnwagen für ihre gemeinnützige Arbeit zur Verfügung. Jetzt der nächste Schock für die Freunde. 
Doch wie schwer ist Lilly verletzt? Und wer hat den Anschlag auf die Sozialstation verübt? Die Auflösung gibt es ab April bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen.

Alle News zu eurer Lieblingssoap findet ihr in unserer "GZSZ-Vorschau". 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt