close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

GZSZ | Forderung: Tobias rettet Carlos - doch seine Hilfe hat einen hohen Preis!

Nach Monaten kommt es in der Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ wieder zu einer Annäherung zwischen Carlos und Tobias.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
GZSZ: Carlos und Tobias
Carlos (Patrick Fernandez) sucht wütend einen Schuldigen für seine Misere. Tobias (Jan KIttmann) merkt, dass er völlig durch den Wind ist. Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Nach seiner Trennung von Alicia (Josefin Bressel) steht Carlos (Patrick Fernandez) in der Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ völlig isoliert da. Seine Versuche, sie zurückzugewinnen, scheitern. Und Moritz (Lennart Borchert) lässt nicht zu, dass er seiner Ex-Freundin zu nahe kommt.

 

GZSZ: Michi spricht wieder mit Carlos

Umso schöner ist es, dass Michi (Lars Pape) sich nach Carlos‘ Wohlergehen erkundet, als die beiden sich auf dem Kiez begegnen. Denn der letzte Kontakt zwischen den beiden war nicht gerade erfreulich. Nachdem Michi erfahren hatte, mit welchen Mitteln Carlos W&L an sich riss, warf er ihn im November mit harten Worten aus seiner Wohnung: „Du bist ein riesengroßes Arschloch!“

GZSZ: So ist die Situation zwischen Carlos und Tobias

GZSZ: Carlos und Tobias
Carlos und Tobias gerieten in den letzten Monaten immer wieder aneinander. Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Obwohl es Tobias (Jan Kittmann) war, der im April in letzter Minute verhinderte, dass Carlos unschuldig wegen Totschlags ins Gefängnis wandert, sollte der Bruch hier schwerer zu kitten sein. Schließlich war Carlos bereit, Tobias wegen vermeintlicher Insolvenzverschleppung hinter Gitter zu bringen, hätte Katrin (Ulrike Frank) W&L nicht zu einem Dumping-Preis verkauft.

Dazu kommt, dass Carlos sich an Katrins und Tobias Trennung ergötzte, und seinen ehemaligen Kumpel auf offener Straße verhöhnte. Interessanterweise ist es nun ausgerechnet Tobias, der einen Schritt auf Carlos zuzugehen scheint…

Achtung, Spoiler: Dieser Beitrag enthält Informationen zur GZSZ-Folge, die RTL am Donnerstag, 18. Juli, um 19.40 Uhr im Free-TV zeigt. Beim Streamingdienst RTL+ ist die Episode wie immer bereits eine Woche früher verfügbar. *

Wer sich für die Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ interessiert, dem könnten auch folgende Beiträge aus dem RTL-Kosmos gefallen:

 

GZSZ: Carlos ist am Boden

GZSZ: Carlos
Carlos (Mitte) ist inzwischen völlig isoliert. Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Carlos zermürben die kontinuierlichen Tiefschläge und er weiß nicht mehr weiter. Er hat keinen Job mehr, keine Freundin und keine Wohnung. Mit Wut im Bauch sucht er einen Schuldigen für seine Misere und sein Fokus richtet sich auf Katrin.

Katrin wiederum hat nach Tobias‘ erneuter Abweisung das Kriegsbeil wieder ausgegraben. Wird sie zum gemeinsamen Feindbild der beiden Männer?

GZSZ-Vorschau: Tobias hat Mitleid mit Carlos

Carlos sieht sich im Kiez mit einer Wand aus Ablehnung konfrontiert, und er ist obdachlos. In seiner dunkelsten Stunde trifft Carlos ausgerechnet auf Tobias.

„Ich habe alles verloren. Seit dem Prozess bin ich für die ganze Branche durch, es bleibt immer was hängen“, erzählt Carlos Tobias. Und weiter: „Ich wollte, dass Alicia stolz auf mich ist. Deshalb habe ich gelogen. Dann konnte ich nicht mehr aufhören. Jetzt habe ich keinen Job, kein Geld, Alicia hat mich verlassen. Mein Auto ist weg und den Führerschein bin ich auch los. Alles, was ich anfasse, geht schief. Ich weiß, dass das allein meine Schuld ist. Aber warum konnte ich ihr nicht die Wahrheit sagen? Ihr ist es egal, ob ich viel verdiene, oder ob ich Taxifahrer bin. Ich habe alles versaut.“

Tobias hat Mitleid. „Menschen machen Fehler“, antwortet er – bevor er Carlos für zwei Nächte ein Hotelzimmer inklusive Frühstück bucht. Doch der Preis für seine Hilfe hat es in sich: „Lass Alicia in Ruhe!“

* Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt